52 Jahre Engagement im Vorstand

Sachsenhäuser Landfrauen ehren Hannelore Sonneborn

+
Geehrte und Vorstand (von links): Helga Theis, Monika Isenberg, Christa Schneider, Emilie Köhler, Hannelore Sonneborn, Emmi Fehring, Renate Habicht, Elli Schmal, Elfriede Spangenberg, Jutta Sonneborn (Es fehlen: Brigitte Schäfer und die neue stellvertretende Kassiererin Elke Obst).

Sachsenhausen. Zu den Höhepunkten im Programm der Sachsenhäuser Landfrauen zählte im vorigen Jahr der Besuch einer Lesung von Henning Drescher in Bad Arolsen.

Wie Schriftführerin Renate Habicht bei der Jahreshauptversammlung berichtete, stießen darüber hinaus Veranstaltungen wie das Landfrauenfrühstück, der Hessentag in Hofgeismar, die Fahrt zum Spargelhof Klemme nach Calden inklusive Flughafenbesichtigung oder ein Vortrag über die Geschichte der Unterwäsche auf großes Interesse der Mitglieder. Der Verein ehrte Verdiente unter ihnen, darunter besonders Hannelore Sonneborn, die über 52 Jahre im Vorstand mitarbeitete.

Mehr in der WLZ vom 4.5.2016

Kommentare