Erneuter Diebstahl von Verkehrszeichen an der Ederseerandstraße

"Überholverbot" fachgerecht abgeschraubt

Waldeck/Hemfurth - Am vergangenen Wochenende hat ein unbekannter Täter wieder zugeschlagen und fünf Verkehrsschilder (VZ 276 "Überholverbot für Fahrzeuge aller Art") an der Ederseerandstraße zwischen der Abfahrt Waldeck und Hemfurth entwendet.

Nachdem Hessen Mobil am Montag eine Kontrollfahrt am Edersee durchgeführt hat, stellten die Mitarbeiter den Diebstahl von fünf Überholverbotszeichen fest. Erst am Morgen des 09. September war ihnen ein gleicher Diebstahl aufgefallen, wonach die fünf Schilder wieder erneuert wurden. Der Täter hat die Schilder in beiden Fällen fachgerecht von ihrer Halterung abgeschraubt und mitgenommen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631-971-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Kommentare