Kleinwagen-Fahrer streift nach Überholmanöver Lastzug und flieht

Zeugen eines Unfalls bei Sachsenhausen gesucht

+

Waldeck. Ein Kleinwagenfahrer hat Montagnachmittag mit seinem Fahrzeug einen Lastwagen gestreift - und ist dann unerkannt davongefahren. Die Polizei bittet um Hinweise.

Um 13.35 Uhr versuchte der unbekannte Fahrer eines silbergrauen Kleinwagens, auf dem Weg von Waldeck nach Sachsenhausen einen Lastzug zu überholen. Wegen Gegenverkehrs scherte er zu früh wieder ein, sein Fahrzeug berührte die linke Seite des Lkw. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro, verletzt wurde niemand.

Der Kleinwagen geriet ins Schleudern, setzte seine Fahrt aber fort - ohne, dass der Fahrer sich zu erkennen gegeben hätte. Das Kennzeichen seines Fahrzeuges ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 05631/971230 bei der Polizeistation in Korbach zu melden. Der Fahrer war alleine unterwegs, die rechte Seite seines Wagens müsste Schadensspuren aufweisen.

Kommentare