Willingen 2 hat Nase vorn beim Turnier auf der Rattlarer Alm

Bubble-Ball zum Jubiläum

+
Zum ersten Mal fand auf der Rattlarer Alm ein Bubble-Ball-Turnier statt, bei dem vier Mannschaften antraten.  

Willingen-Rattlar. Im Sommer 1966, also vor einem halben Jahrhundert, wurde der Rattlarer Sportplatz eröffnet. Daran erinnerte der Vorsitzende des Turn- und Sportvereins, Herbert Hellwig, beim Sportfest, das von Freitag bis Sonntag gefeiert wurde. Es lockte viele Teilnehmer und Zuschauer an.

Am Freitag und Samstag regierte König Fußball auf der Rattlarer Alm. Am Sonntag starteten Einheimische und Gäste zum sommerlichen Wandertag. Das Volkswandern hat bereits seit den 70er- Jahren seinen festen Platz im örtlichen Veranstaltungskalender. Es gingen auch diesmal wieder zahlreiche Wanderfreunde an den Start, darunter eine größere Gruppe des Upländer Gebirgsvereins, außerdem etliche Familien und Einzelwanderer.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Mittwochausgabe.

Kommentare