Erneut Feuer gelegt

Dritter Brand in Willingen in drei Wochen

+

WILLINGEN. Bereits zum dritten Mal in drei Wochen hat es im Willinger Stryckweg gebrannt.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vernichteten Flammen ein hölzernes Spielhaus im Garten einer Familie. Die Willinger Feuerwehr war im Einsatz, konnte aber nichts mehr retten.

Die anderen Feuer brannten bei demselben Haus: Am 8. September gingen zum Abholen bereitgelegte gelbe Säcke in Flammen auf, am 9. September brannte abends zur gleichen Zeit ein Gartenschuppen ab.

Dass der Verdacht auf Brandstiftung naheliegt, bestätigt ein Sprecher der Polizeidirektion Korbach. Diesbezügliche Ermittlungen brachten bislang keine Erkenntnisse. Hinweise nimmt die Polizeidirektion unter 05631/9710 entgegen. (bk/wf)

Kommentare