Unbekannte brechen am Sonntagmorgen Geldautomaten auf – Lokal vorher ausgekundschaftet

Einbruch in Willinger Gaststätte

Willingen. Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr sind Unbekannten in eine Willinger Gaststätte in der Briloner Straße eingebrochen

Sie hebelten ein Toilettenfenster auf und knackten zwei Spielautomaten, aus denen sie die Geldkassetten entnahmen. Sie lösten einen Alarm aus, als der Eigentümer kurz darauf eintraf, waren die Täter aber bereits geflüchtet. 

Am Abend zuvor hatten zwei verdächtige Personen zwischen 19 und 20 Uhr die Gaststätte betreten und sich dort für rund zwei Stunden aufgehalten. Sie befragten das Personal nach den Öffnungszeiten. 

Beide waren in dieser Zeit mehrfach auf der Toilette. Die Polizei geht davon aus, dass sie den späteren Tatort ausgekundschaftet haben. 

er eine war wohl zwischen 30 und 40 Jahren alt, 1,70 Meter groß und mit normaler Figur. Er trug nur rund einen Millimeter lange, dunkle Haare, einen dunkelblauen Pullover und Jeans. Wie der andere Mann sprach er Deutsch mit russischem oder polnischem Akzent. 

Dieser war rund 50 Jahre alt, 1,75 Meter groß und vom durchschnittlicher Figur. Er trug eine dunkelblaue Basecap und dunkle Jeans. 

Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen: Hinweise nimmt sie unter Telefon 05631/971-0 entgegen. (r)

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion