Willinger Delegation bei Abschlussfeier der „Special Olympics“ in Hannover

Mit Fahne und Waldecker Lied

+
Präsentieren die Fahne der „Special Olympics“: Tourismus-Manager Ernst Kesper, Bürgermeister Thomas Trachte, Beigeordneter Detlef Ückert und Pfarrer Christian Röhling.

Willingen. Das Waldecker Lied als erste Einstimmung auf die „Special Olympics“ in Willingen: Christian Röhling erwies sich bei der Abschlussfeier der Sommer-Olympics in Hannover als ausgezeichneter musikalischer Botschafter der Uplandgemeinde.

Als am Ende der Großveranstaltung in der niedersächsischen Landeshauptstadt die Fahne eingeholt und an Beigeordneten Detlef Ückert übergeben wurde, stimmte der Willinger Pfarrer auf seiner Geige die Waldecker und die Europa-Hymne an – ein bewegender Moment für die Besucher.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Donnerstagausgabe.

Kommentare