Dirk Seehafer und Aniane Emde gewinnen Wettbewerb der Gruppe „Impressionen Grenzenlos“

Fotografen fangen Stimmung in Upländer Heide ein

+
Mit „abendlicher, idyllischer Heide-Stimmung“ hat Dirk Seehafer den „Impressionen Grenzenlos“ Wettbewerb in Willingen gewonnen. Foto: pr

Willingen. Die Hobbyfotografen von „Impressionen Grenzenlos“ haben einen Wettbewerb in den Upländer Heide-Gebieten auf Kahlem Pön, Osterkopf und Ettelsberg ausgetragen.

Mehr als 20 Teilnehmer schossen Bilder in zwei Kategorien: Bei „Heide, Landschaft und Panoramen“ erreichte Dirk Seehafer aus Obermarsberg den ersten Platz vor Renate Jansen (Bad Arolsen) und Anja Hoppe (Obermarsberg). 

In der Kategorie „Auf dem Weg zur Heide – links und rechts des Wegesrandes“ fingen die Fotografen Entdeckungen, Sehenswürdigkeiten und Stimmungen ein. Aniane Emde aus Korbach gewann vor Conny Hillebrand aus Heringhausen und Sabine Bunse aus Obermarsberg. (r)

In der Dienstagsausgabe der WLZ lesen Sie mehr.

Kommentare