Hauptgewinn des Willinger Adventskalenders verliehen

Mit Gold zurück nach Hause

+
Glück gehabt: Elisabeth Rath und Karl-Ernst Nawrozki (r.) holen sich ihren Goldbarren ab. Hubertus Wouters übergab den Hauptpreis des Willinger Adventskalenders.

Willingen. Elisabeth Rath und Karl-Ernst Nawrozki haben im Dezember ihren achten Urlaub in Willingen verbracht. Regelmäßig haben sie in Geschäften nach der Gans gesucht, deren Fund die Teilnahme am Adventskalendergewinnspiel ermöglicht. Und an jedem Abend ihres Urlaubs sind sie zur Verlosung gegangen – nur nicht, als der Hauptpreis gezogen wurde.

So erfuhren sie erst daheim in Iserlohn, dass sie unter Tausenden Teilnehmern als Gewinner hervorgegangen waren. Zur Entgegennahme des Goldbarrens im Wert von rund 500 Euro kehrten die beiden ins Upland zurück. Hubertus Wouters, Kassenwart des Vereins „Aktives Willingen“, überreichte ihnen den Preis, bevor die Iserlohner sich noch einen schönen Tag im Upland machten.

Kommentare