Buntes musikalisches Programm für die Upländer Senioren

Gute und schöne Tradition

Die Gemeinde Willingen hatte am Samstag die älteren Mitbürger aus allen neun Ortsteilen zum Seniorennachmittag ins Besucherzentrum ein geladen.

Die Senioren verbrachten gemütliche Stunden bei Kaffee, Kuchen, Schnittchen und Musik.

Der Altennachmittag ist eine gute und schöne Tradition, darüber waren sich die Senioren mit dem Gemeindeoberhaupt einig. Er bietet Gelegenheit, Bekannte aus den anderen Ortsteilen zu treffen, Freundschaften, die teilweise seit Jahrzehnten bestehen, aufzufrischen, aber auch Neubürger kennenzulernen. Er soll zugleich ein kleines Dankeschön der Gemeinde für das Lebenswerk der alten Mitbürger sein. Mehr in der gedruckten WLZ am Montag, 9. November

Kommentare