Rüdiger Pfankuche 25 Jahre Chorleiter in Eimelrod

Polizist gibt den Ton an

+

WILLINGEN-EIMELROD. Von Mozart bis zum Hardrock: Rüdiger Pfankuche mag gute Musik. In der Badewanne hört er vorzugsweise Klavierkonzerte. „Dafür habe ich ja sonst keine Zeit“, lacht der Polizeibeamte, der die Vielfalt unterschiedlicher Musikrichtungen genießt.

Vielseitig ist auch das Repertoire, das er mit dem Eimelroder Gesangverein einstudiert – und das nun schon seit 25 Jahren. Auf Kostproben darf sich das Publikum am Samstag beim Sängerabend im Dorfgemeinschaftshaus freuen.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Mittwochausgabe

Kommentare