Lars Ückert erster Absolvent der Seilbahntechniker-Ausbildung nördlich der Alpen

Zur Schule nach Österreich

+
Lars Ückert (Mitte) hat seine Prüfung zum Seilbahntechniker als einer der Jahrgangsbesten an der Landesberufsschule Hallein mit Auszeichnung bestanden. Unser Bild zeigt ihn gemeinsam mit seinem Ausbilder Bernd Kesper (rechts) und dem Geschäftsführer der Ettelsberg-Seilbahn, Jörg Wilke.

Willingen. Herzlichen Glückwunsch, Lars Ückert! Der 31-jährige Bömighäuser ist der Erste, der nördlich der Alpen seine Ausbildung zum Seilbahntechniker absolviert hat – kein einfaches Unterfangen. Denn der Weg zur Berufsschule war extrem weit.

Lars Ückert musste zum Unterricht nach Hallein fahren. Die Stadt liegt im Salzburger Land, etwa 650 Kilometer von Willingen entfernt, wo die praktische Ausbildung stattfand. Seine Prüfung hat er jetzt mit Auszeichnung bestanden und setzt nun in Innsbruck gleich noch eine Zusatzausbildung zum Betriebsleiter drauf.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare