Zwischen Neerdar und Schweinsbühl

Straße drei Tage gesperrt

Neerdar/Schweinsbühl. Die Kreisstraße 67 zwischen Willingen-Neerdar und Diemelsee-Schweinsbühl ist vom 29. August bis zum 31. August teilweise gesperrt. Der Grund dafür sind Gehölzpflegearbeiten zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit.

Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Bundesstraße 251 und der Kreisstraße 68 Richtung Rhena. Die Sperrung ist an den jeweiligen Tagen in der Zeit zwischen 8 Uhr und 16 Uhr aktiviert. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert: Sie führt aus Richtung Neerdar über die B251 nach Rhena und von dort aus nach Schweinsbühl.

Kommentare