TuS Usseln schließt Baumaßnahme nach langer Vorbereitung ab

Volleyball-Anlage fertig

Der kann weg: Helfer des TuS Usseln beseitigen den alten Maschendrahtzaun an den Vollevball-Feldern im Diemeltal.  Foto: pr

Willingen-Usseln. Vor einigen Jahren hatte der TuS Usseln für die alten Tennisplätze im Diemeltal eine neue Nutzung gefunden: Sie wurden in zwei moderne, wettkampffähige Beachvolleyballfelder umfunktioniert. Gleichzeitig wurde der Pachtvertrag mit der Gemeinde um weitere 25 Jahre verlängert.

Die Maschendraht-Umzäunung aus den 80er-Jahren blieb zunächst erhalten, doch dass sie erneuert werden müsste, war nur eine Frage der Zeit. Bereits im Jahr 2014 unternahm die Volleyball-Abteilung des TuS einen entsprechenden Vorstoß. Gemeinsam mit dem Vereinsvorstand wurden Lösungen erarbeitet.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Montagausgabe.

Kommentare