Höhepunkte im Dezember-Veranstaltungsprogramm der Uplandgemeinde

Willinger Wintermärchen

+
Am Willinger Brunnenplatz wurde wieder einer der größten Adventskalender des Landes aufgebaut. Ab heute wird jeden Tag ein Törchen geöffnet, verbunden mit einer Verlosung.

Willingen. In der Advents- und Weihnachtszeit wartet ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm auf Einheimische und Gäste. In der Kerngemeinde präsentiert der Verein „Aktives Willingen“ ab heute wieder die Aktion „Willingen – ein Wintermärchen“.

Im Mittelpunkt steht dabei das vorweihnachtliche Geschehen am großen Adventskalender, der in der Ortsmitte aufgebaut wurde. Hier ist jeden Tag um 16.30 Uhr Treffpunkt für Jung und Alt (mit Verlosung und zahlreichen musikalischen Darbietungen). Am 24. Dezember wird um 11 Uhr das letzte Tor geöffnet. Dabei wird ein Goldbarren im Wert von etwa 500 Euro verlost. Zudem wird der Kinder-Winter-Märchen-Star ermittelt.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Dienstagausgabe.

Kommentare