William-Samir Abu El-Qumssan

William-Samir Abu El-Qumssan

William Abu El-Qumssan ist seit 2020 bei der HNA und arbeitet als Redakteur in der Lokalredaktion Melsungen. Dort betreut er die Stadt Felsberg und die Gemeinde Körle.

Zuletzt verfasste Artikel:

Tierheim-Helfer retten Welpen aus Wohnhaus - Hunde waren ohne Versorgung

Einsatz in Fritzlar

Tierheim-Helfer retten Welpen aus Wohnhaus - Hunde waren ohne Versorgung

Einsatz für die Helfer des Tierheims Beuern in Felsberg: Zwölf Tiere holen sie aus einem Wohnhaus. Acht Hunde waren in einem kleinen Raum eingesperrt.
Tierheim-Helfer retten Welpen aus Wohnhaus - Hunde waren ohne Versorgung
Freude über volle Freibäder: Erfolgreiche Saison im Melsunger Kreisteil

Ende der Freibadsaison

Freude über volle Freibäder: Erfolgreiche Saison im Melsunger Kreisteil

Das Planschen in den Freibädern hat ein Ende und die Bilanz fällt gut aus: Im Kreisteil Melsungen war die Saison ein Erfolg. Die Besucherzahlen können sich sehen lassen.
Freude über volle Freibäder: Erfolgreiche Saison im Melsunger Kreisteil
Sportgelände des SC Niedervorschütz wird aufgegeben – Vorstand will Verein zusammenhalten

Aus für Fußball in Niedervorschütz

Sportgelände des SC Niedervorschütz wird aufgegeben – Vorstand will Verein zusammenhalten

Der Rasen ist nur zur Hälfte gemäht, die Ersatzbänke von Sträuchern überwuchert: Der Sportplatz des SC Niedervorschütz darf nicht mehr für Fußballspiele genutzt werden.
Sportgelände des SC Niedervorschütz wird aufgegeben – Vorstand will Verein zusammenhalten
15-Jährige aus Melsungen vermisst: Wochen der Ungewissheit enden mit guter Nachricht

Polizei bedankt sich

15-Jährige aus Melsungen vermisst: Wochen der Ungewissheit enden mit guter Nachricht

Seit Ende Juli galt eine Jugendliche aus Melsungen als vermisst. Nun hat die Polizei sie gefunden.
15-Jährige aus Melsungen vermisst: Wochen der Ungewissheit enden mit guter Nachricht
Ein Förster aus Leidenschaft: Mörscher Revierleiter Günter Heinzeroth geht in Ruhestand

Er wollte was mit Holz machen

Ein Förster aus Leidenschaft: Mörscher Revierleiter Günter Heinzeroth geht in Ruhestand

Nach 41 Jahren geht Förster Günter Heinzeroth in den Ruhestand. Zuletzt war er im Revier im Morschen tätig. Er spricht über den Klimawandel und die Artenvielfalt im Mörscher Revier.
Ein Förster aus Leidenschaft: Mörscher Revierleiter Günter Heinzeroth geht in Ruhestand
Beschluss vom Felsberger Magistrat: Auf den Burgen bleibt das Licht aus

Energiekrise

Beschluss vom Felsberger Magistrat: Auf den Burgen bleibt das Licht aus

Die explodierenden Energiepreise haben Auswirkungen auf die Beleuchtung der Felsburg und der Burg Heiligenberg: Die Touristenattraktionen bleiben dunkel.
Beschluss vom Felsberger Magistrat: Auf den Burgen bleibt das Licht aus
Neues auf dem Ars Natura: Schmetterlingswege bei Metzebach werden eröffnet

Wanderung zur Einweihung

Neues auf dem Ars Natura: Schmetterlingswege bei Metzebach werden eröffnet

Neue Kunst gibt es ab Sonntag, 28. August bei Metzebach: Die Ars-Natura-Stiftung lädt zu einer Eröffnungswanderung der neuen Schmetterlingswege ein.
Neues auf dem Ars Natura: Schmetterlingswege bei Metzebach werden eröffnet
Regina Hammerschmidt schließt nach 33 Jahren ihre Melsunger Tierarztpraxis

Sie fühlt mit Tier und Mensch

Regina Hammerschmidt schließt nach 33 Jahren ihre Melsunger Tierarztpraxis

Dass Regina Hammerschmidt dieser Schritt schwer gefallen ist, ist ihr deutlich anzumerken: Am vergangenen Freitag hat sie die Melsunger Tierarztpraxis Korthaus nach 33 Jahren geschlossen.
Regina Hammerschmidt schließt nach 33 Jahren ihre Melsunger Tierarztpraxis
Felsberger Ortsbeirat will lokale Wirtschaft ankurbeln

Ortstermin

Felsberger Ortsbeirat will lokale Wirtschaft ankurbeln

Sie haben immer ein Ohr für das, was die Menschen in ihrem Ort beschäftigt: die Ortsvorsteher. In unserer Serie Ortstermin stellen wir sie, ihren Ort und ihre Ziele in loser Folge vor. Heute: Felsberg.
Felsberger Ortsbeirat will lokale Wirtschaft ankurbeln
Kommunen im Kreisteil Melsungen setzen auf Fotovoltaik

Energiekrise trifft die Region

Kommunen im Kreisteil Melsungen setzen auf Fotovoltaik

Die steigenden Energiekosten beschäftigen auch die Kommunen im Kreisteil Melsungen. Wir haben nachgefragt, was die Städte und Gemeinden konkret unternehmen.
Kommunen im Kreisteil Melsungen setzen auf Fotovoltaik
Mut-Tour macht in Melsungen auf Depressionen aufmerksam

Strecke hat 4250 Kilometer

Mut-Tour macht in Melsungen auf Depressionen aufmerksam

Die Mut-Tour hat in Melsungen einen Zwischenstopp gemacht: Die Teilnehmer setzten damit ein Zeichen, um auf psychische Erkrankungen aufmerksam zu machen.
Mut-Tour macht in Melsungen auf Depressionen aufmerksam
Bürgerinitiative kritisiert neue Ortsdurchfahrt in Hesserode

„Einfache Sanierung hätte gereicht“

Bürgerinitiative kritisiert neue Ortsdurchfahrt in Hesserode

Die Sanierung der Rockshäuser Straße in Hesserode ist abgeschlossen. Zufrieden sind damit aber nicht alle.
Bürgerinitiative kritisiert neue Ortsdurchfahrt in Hesserode
B. Braun weltweit: Vom Melsunger Werk W an den Gardasee

Janina Dreyer arbeitet in Mirandola

B. Braun weltweit: Vom Melsunger Werk W an den Gardasee

Das Melsunger Unternehmen B. Braun entsendet Mitarbeiter aus der Region an Standorte in der ganzen Welt. In unserer Serie B. Braun weltweit stellen wir einige von ihnen vor.
B. Braun weltweit: Vom Melsunger Werk W an den Gardasee
Bahnhof Schwarzenberg wird wohl erst Ende 2023 fertig

Lieferschwierigkeiten von Bauteilen

Bahnhof Schwarzenberg wird wohl erst Ende 2023 fertig

Das Warten auf die Regiotram in Schwarzenberg geht weiter: Wegen Lieferschwierigkeiten verzögert sich der Neubau des Bahnhofs in dem Melsunger Stadtteil.
Bahnhof Schwarzenberg wird wohl erst Ende 2023 fertig
Startschuss im Neuenbrunslarer Neubaugebiet

Unternehmer investiert in Grundstücke

Startschuss im Neuenbrunslarer Neubaugebiet

Der Neuenbrunslarer Unternehmer Andreas Hadler will junge Familien ins Dorf holen. Dafür hat er eine Fläche für 16 Grundstücke erworben. Das Gebiet wird nun erschlossen.
Startschuss im Neuenbrunslarer Neubaugebiet
Binsförth setzt Zeichen gegen Antisemitismus

Freiwillige pflegten jüdischen Friedhof

Binsförth setzt Zeichen gegen Antisemitismus

Zu einem Pflegeeinsatz auf dem jüdischen Friedhof in Binsförth traf sich das Leitungsteam der Volkswagen Gießerei aus dem Werk Kassel kürzlich mit Vertretern der Gemeinde Morschen.
Binsförth setzt Zeichen gegen Antisemitismus
A7 nach Unfällen zwischen Melsungen und Guxhagen in beiden Richtungen gesperrt

Zwei Verletzte

A7 nach Unfällen zwischen Melsungen und Guxhagen in beiden Richtungen gesperrt

Bei mehreren Unfällen auf der Autobahn A7 kommt es in der Nacht zum Montag zu Verletzten und mehreren beschädigten Fahrzeugen.
A7 nach Unfällen zwischen Melsungen und Guxhagen in beiden Richtungen gesperrt
Wenn die Europol anruft: Mehrere Betrugsfälle im Landkreis

Betrug am Telefon

Wenn die Europol anruft: Mehrere Betrugsfälle im Landkreis

Die Polizei Schwalm-Eder warnt vor neuer Betrugsmasche: Die Täter versuchen es übers Telefon als vermeintliche Mitarbeiter der Europol. Eine Frau aus Körle blieb bei einem Anruf standhaft.
Wenn die Europol anruft: Mehrere Betrugsfälle im Landkreis
Direktor der Felsberger Drei-Burgen-Schule geht in den Ruhestand

Interview

Direktor der Felsberger Drei-Burgen-Schule geht in den Ruhestand

Nach fünf Jahren endet die Zeit von Karl-Werner Reinbold als Schulleiter der Drei-Burgen-Schule. Vor seiner letzten Station in Felsberg ist der gebürtige Guxhagener viel herumgekommen.
Direktor der Felsberger Drei-Burgen-Schule geht in den Ruhestand
Zukunft für medizinische Versorgung: Hausarzt will in Morschen bleiben

Praxis könnte aber Standort wechseln

Zukunft für medizinische Versorgung: Hausarzt will in Morschen bleiben

Für die Mörscher Praxis hat sich ein möglicher Nachfolger vorgestellt. Die Übergabe soll im kommenden Jahr stattfinden. Auch ein Standortwechsel ist Thema.
Zukunft für medizinische Versorgung: Hausarzt will in Morschen bleiben
Kita-Neubau in Felsberg: ULF-Antrag kritisiert Vorgehen des Magistrats und fordert Neustart

Thema im Parlament

Kita-Neubau in Felsberg: ULF-Antrag kritisiert Vorgehen des Magistrats und fordert Neustart

Seit 2018 gibt es in Felsberg konkrete Pläne zum Bau einer neuen Kindertagesstätte. Das Projekt sorgt immer wieder für Diskussionen und ist am Donnerstag, 14. Juli das große Thema im Parlament.
Kita-Neubau in Felsberg: ULF-Antrag kritisiert Vorgehen des Magistrats und fordert Neustart
Körler CDU will mehr für Radfahrer tun

Diskussion im Parlament

Körler CDU will mehr für Radfahrer tun

Mit einem Antrag hat die Körler CDU-Fraktion einen Fahrradbeauftragten für die Gemeinde gefordert. Eine Diskussion mit der SPD führte dann zu einem Info-Abend.
Körler CDU will mehr für Radfahrer tun
Demo in Beuern: Initiative kämpft für Radweg zwischen Felsberg und Melsungen

Radwegekonzept in Felsberg

Demo in Beuern: Initiative kämpft für Radweg zwischen Felsberg und Melsungen

Der Wunsch nach einer direkten Radverbindung zwischen Felsberg und Melsungen besteht seit Jahren. Die aktuellen Wege sind zum Teil gefährlich. Nun soll eine Demo auf die Dringlichkeit hinweisen.
Demo in Beuern: Initiative kämpft für Radweg zwischen Felsberg und Melsungen
Zwischenlösung für die Kinderbetreuung in Felsberg: Wohnungen statt Container

Neubau weiter nicht in Sicht

Zwischenlösung für die Kinderbetreuung in Felsberg: Wohnungen statt Container

Wegen der Verzögerung im Kita-Neubau sucht die Stadt Felsberg nun Räume für die Kinderbetreuung. Dafür sollen Privatwohnung angemietet werden.
Zwischenlösung für die Kinderbetreuung in Felsberg: Wohnungen statt Container
Glasfaserausbau: Gemeinde Körle will leere Rohre verkaufen

Entscheidung am Montag

Glasfaserausbau: Gemeinde Körle will leere Rohre verkaufen

Die Körler Gemeindevertreter stimmen am Montag, 11. Juli über den Netzausbau „Im Kitzwinkel“ ab. Dort liegen ungenutzte Rohre, die die Firma Unsere Grüne Glasfaser nun kaufen soll.
Glasfaserausbau: Gemeinde Körle will leere Rohre verkaufen
Gensunger Kirchturm ist bald fertig saniert

Dach bekommt neue Ziegel

Gensunger Kirchturm ist bald fertig saniert

Alles läuft nach Plan: Bereits nächste Woche sollen die Bauarbeiten am Turm der evangelischen Kirche in Gensungen abgeschlossen sein. Mehr als 60 000 Euro wird die Sanierung kosten.
Gensunger Kirchturm ist bald fertig saniert
Schweres Gelände für die Feuerwehr: Wald bei Melsungen steht in Flammen

Brand bei Kirchhof

Schweres Gelände für die Feuerwehr: Wald bei Melsungen steht in Flammen

In einem sehr steilen Waldgelände zwischen Kirchhof und Melsungen bricht ein Feuer aus. Die Polizei ermittelt.
Schweres Gelände für die Feuerwehr: Wald bei Melsungen steht in Flammen
Stimmen Sie jetzt über das schönste Motiv aus dem Kreisteil Melsungen ab

Postkarten-Aktion „Heimat verschicken“

Stimmen Sie jetzt über das schönste Motiv aus dem Kreisteil Melsungen ab

Die HNA-Aktion „Heimat verschicken“ geht in die nächste Runde. Es geht um das schönste Heimatmotiv aus dem Kreisteil Melsungen. Geben Sie jetzt ihre Stimme ab.
Stimmen Sie jetzt über das schönste Motiv aus dem Kreisteil Melsungen ab
Körler Biobauern kritisieren Plan für neues Gewerbegebiet

Gemeinde lässt Acker neu prüfen

Körler Biobauern kritisieren Plan für neues Gewerbegebiet

Mehr als 2,5 Hektar landwirtschaftlich genutzte Flächen werden pro Tag in Deutschland versiegelt – für Wohn- und Gewerbegebiete. Das soll auch mit 2,1 Hektar Ackerland in Körle passieren.
Körler Biobauern kritisieren Plan für neues Gewerbegebiet
Nach Jahren des Wartens: Störche nisten endlich in Brunslar

Zwei Jungtiere geschlüpft

Nach Jahren des Wartens: Störche nisten endlich in Brunslar

Störche sind immer wieder ein Blickfang und eine Freude für jeden, der sie zu Gesicht bekommt. Daher ist im Felsberger Stadtteil Brunslar die Freude groß, dass nun ein Paar in dem Ort brütet.
Nach Jahren des Wartens: Störche nisten endlich in Brunslar
Vogelschutzbeauftragter rettet Mauersegler in Körle

Aufzucht zuhause

Vogelschutzbeauftragter rettet Mauersegler in Körle

Der Vogelschutzbeauftragte von Körle zieht Jungvögel jetzt zuhause groß: Am Rathaus der Gemeinde rettete er drei Mauersegler. Er weiß, was die Vögel am besten aufpäppelt.
Vogelschutzbeauftragter rettet Mauersegler in Körle
Gensunger Ehepaar sauer auf Versorgungsamt: langes Warten auf Behindertenausweis

Mann verlor Bein

Gensunger Ehepaar sauer auf Versorgungsamt: langes Warten auf Behindertenausweis

Wer im Kreisteil Melsungen wohnt und einen Behindertenausweis braucht, muss sich an das Versorgungsamt in Kassel wenden. Keine guten Erfahrungen hat ein Ehepaar aus Gensungen mit dem Amt gemacht.
Gensunger Ehepaar sauer auf Versorgungsamt: langes Warten auf Behindertenausweis
Kamera gefordert: Nächster Vandalismusfall im Felsberger Rhododendrongarten <br/>

Sonnensegel zerschnitten

Kamera gefordert: Nächster Vandalismusfall im Felsberger Rhododendrongarten

Nächster Vandalismusfall im Felsberger Rhododendrongarten: Unbekannte haben ein Sonnensegel zerschnitten. Ortsvorsteher Klaus Döll fordert eine Überwachungskamera.
Kamera gefordert: Nächster Vandalismusfall im Felsberger Rhododendrongarten
CDU setzt sich für Dorferneuerung in Empfershausen ein

Gemeinde verweist an Ortsbeirat

CDU setzt sich für Dorferneuerung in Empfershausen ein

Die Körler CDU wünscht sich weiter eine Dorferneuerung für den Ortsteil Empfershausen. Der erste Antrag zu dem Thema ist mehr als vier Jahre her. Großen Fortschritt hat es seitdem nicht gegeben.
CDU setzt sich für Dorferneuerung in Empfershausen ein
Großer Arbeitgeber in Nordhessen plant Stellenabbau

Angestellte sollen an andere Standorte

Großer Arbeitgeber in Nordhessen plant Stellenabbau

Der Druckereibetrieb Strube plant eine Umstrukturierung des Produktionsstandortes in Felsberg. Beschäftigte sollen versetzt werden. Um Strube als Arbeitgeber braucht Felsberg aber nicht bangen.
Großer Arbeitgeber in Nordhessen plant Stellenabbau
In Heßlarer Tanzgruppe toben die Kinder mit Disziplin

Tanzen hilft bei körperlicher Entwicklung

In Heßlarer Tanzgruppe toben die Kinder mit Disziplin

Die Heßlarer Kindertanzgruppe Tanzmäuse hilft Kindern bei ihrer Entwicklung. Koordination und Gefühl werden dabei gestärkt. Eine Tanzlehrerin berichtet.
In Heßlarer Tanzgruppe toben die Kinder mit Disziplin
Bushäuschen an Körler Grundschule mit Graffiti beschmiert

Vandalen verunstalten Haltestelle

Bushäuschen an Körler Grundschule mit Graffiti beschmiert

Die Haltestelle an der Empfershäuser Straße in Körle ist erneut von Unbekannten mit Graffiti beschmiert worden. Die Polizei nun sucht nach Zeugen.
Bushäuschen an Körler Grundschule mit Graffiti beschmiert
Hohe Spritpreise: Kunden und Tankstellenbetreiber im Kreisteil Melsungen sind enttäuscht

Rabatt wirkt kaum

Hohe Spritpreise: Kunden und Tankstellenbetreiber im Kreisteil Melsungen sind enttäuscht

Das Ziel war klar definiert: Mit einer gesenkten Energiesteuer sollten die Spritpreise sinken. Doch der Tankrabatt kommt kaum an. Wir haben bei den Tankstellen im Kreisteil Melsungen nachgefragt.
Hohe Spritpreise: Kunden und Tankstellenbetreiber im Kreisteil Melsungen sind enttäuscht
Frontaler Zusammenstoß: Mann nach Kollision schwer verletzt

Unfall bei Malsfeld

Frontaler Zusammenstoß: Mann nach Kollision schwer verletzt

Weil ein Mann bei Malsfeld (Schwalm-Eder-Kreis) überholt und ein entgegenkommendes Auto übersieht, wird ein anderer schwer verletzt.
Frontaler Zusammenstoß: Mann nach Kollision schwer verletzt
So hilft die Stadt Felsberg den geflüchteten Ukrainern

Leerstehender Ratskeller als Unterkunft

So hilft die Stadt Felsberg den geflüchteten Ukrainern

Im Ratskeller in Felsberg sind 16 Menschen aus der Ukraine untergebracht. Den Geflüchteten soll das Ankommen möglichst leicht gemacht werden. Integration ist aber nicht das oberste Ziel.
So hilft die Stadt Felsberg den geflüchteten Ukrainern
Fachkräftemangel in der Region: Melsunger Berufsschule und Betriebe müssen sich Azubis anpassen

Ein Thema eine Woche

Fachkräftemangel in der Region: Melsunger Berufsschule und Betriebe müssen sich Azubis anpassen

Immer mehr Betrieben fehlen Fachkräfte und Auszubildende. Mit unserer Serie „Ein Thema eine Woche“ beleuchten wir das Problem aus verschiedenen Perspektiven. Heute: die Berufsschule.
Fachkräftemangel in der Region: Melsunger Berufsschule und Betriebe müssen sich Azubis anpassen
Bei Unfall oder Tod: Tierheim Beuern bietet Notfallkarte für Tiere an

Haustiere

Bei Unfall oder Tod: Tierheim Beuern bietet Notfallkarte für Tiere an

Ein Gedanke, den viele Tierbesitzer schon einmal hatten: Was passiert mit meinem Tier, wenn mir etwas zustößt? Für diesen Fall gibt es vom Tierheim Beuern nun eine Notfallkarte.
Bei Unfall oder Tod: Tierheim Beuern bietet Notfallkarte für Tiere an
Lobenhausen baut Scheune zu Raststation um

Gemeinde Körle unterstützt Sanierung

Lobenhausen baut Scheune zu Raststation um

Der Körler Ortsteil Lobenhausen wird für Radfahrer noch ein Stück attraktiver. Am Ortseingang soll ein ungenutztes Scheunengebäude zu einer Raststation umgebaut werden.
Lobenhausen baut Scheune zu Raststation um
Körler Gemeindevertreter einigen sich auf Grenzen für Dorferneuerung

Plan für Körle 2030

Körler Gemeindevertreter einigen sich auf Grenzen für Dorferneuerung

Im Dorferneuerungsplan der Gemeinde Körle ist ein weiterer wichtiger Schritt geschafft: Die Gemeindevertreter haben jüngst die Abgrenzung des Fördergebietes verabschiedet.
Körler Gemeindevertreter einigen sich auf Grenzen für Dorferneuerung
In Heßlar steht seit Jahresbeginn die Gaststätte leer

Kleiner Ort sucht Pächter

In Heßlar steht seit Jahresbeginn die Gaststätte leer

Sie haben immer ein Ohr für das, was die Menschen in ihrem Ort beschäftigt: die Ortsvorsteher. In unserer Serie Ortstermin stellen wir heute den Felsberger Stadtteil Heßlar vor.
In Heßlar steht seit Jahresbeginn die Gaststätte leer
Stadt Felsberg will Windräder auf dem Quillerkopf

Forstamt skeptisch wegen Rotmilan

Stadt Felsberg will Windräder auf dem Quillerkopf

Die Stadt Felsberg will künftig die Energieversorgung mehr in die eigene Hand nehmen. Die Idee: Windkrafträder auf dem Quillerkopf bei Melgershausen. Doch das Forstamt hat bedenken.
Stadt Felsberg will Windräder auf dem Quillerkopf
Hitzige Diskussion im Felsberger Kita-Streit

Fraktionen sind sich nicht einig

Hitzige Diskussion im Felsberger Kita-Streit

Felsberg mangelt es weiter an Kita-Plätzen. Die Politiker der Stadt ecken bei dem Thema immer mehr an, eine Lösung erscheint in weiter Ferne. Bei einer Ausschusssitzung kommt es zum Eklat.
Hitzige Diskussion im Felsberger Kita-Streit
Große Teile bei Wagenfurther Brücke verbaut

Einweihung für August geplant

Große Teile bei Wagenfurther Brücke verbaut

Bald haben es die Wagenfurther geschafft: Im August soll der Neubau der Fuldabrücke abgeschlossen werden. Ein wichtiger Schritt war das Einsetzen der riesigen Fertigbauteile.
Große Teile bei Wagenfurther Brücke verbaut
Für Schwimmer im Kreisteil Melsungen gelten keine Corona-Beschränkungen mehr

Es geht wieder ins Freibad

Für Schwimmer im Kreisteil Melsungen gelten keine Corona-Beschränkungen mehr

Die Badesaison steht vor der Tür. Auch die Schwimmbäder im Kreisteil Melsungen stehen in den Startlöchern. Besonders das Thema Corona wollen die Betreiber hinter sich lassen.
Für Schwimmer im Kreisteil Melsungen gelten keine Corona-Beschränkungen mehr
Schnelles Internet für Körle: Bauarbeiten in vollem Gange

Glasfaserausbau in der Region

Schnelles Internet für Körle: Bauarbeiten in vollem Gange

In der Region werden immer mehr Städte und Gemeinden an das Glasfasernetz angeschlossen. So auch in Körle. So ist der Stand der Dinge.
Schnelles Internet für Körle: Bauarbeiten in vollem Gange