Susanna Battefeld

Susanna Battefeld

Susanna Battefeld arbeitet seit 2006 für die HNA Lokalredaktion in Frankenberg. Sie ist hauptsächlich zuständig für die Gemeinden Frankenau und Rosenthal.

Zuletzt verfasste Artikel:

Landwirte fordern „mehr gesunden Menschenverstand“

Appelle beim Neujahrsempfang der Kreisbauernverbände in Altenlotheim

Landwirte fordern „mehr gesunden Menschenverstand“

Corona-Krise, Krieg in der Ukraine, Auswirkungen des Klimawandels und hohe Inflation: Olaf Fackiner sprach beim Neujahrsempfang der Kreisbauernverbände (KBV) Waldeck und Frankenberg die prägenden Themen des vergangenen Jahres an.
Landwirte fordern „mehr gesunden Menschenverstand“
Tote Frau in Nordhessen: 18-Jähriger unter Mordverdacht verhaftet

18-Jähriger in Untersuchungshaft

Tote Frau in Nordhessen: 18-Jähriger unter Mordverdacht verhaftet

Nach dem Tod einer Frau am Donnerstag, 26. Januar 2023, in Frankenau (Waldeck-Frankenberg) haben die Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg und die Staatsanwaltschaft Marburg weitere Details veröffentlicht.
Tote Frau in Nordhessen: 18-Jähriger unter Mordverdacht verhaftet
Förderverein übergibt 50.000 Euro an das Frankenberger Kreiskrankenhaus

Spende

Förderverein übergibt 50.000 Euro an das Frankenberger Kreiskrankenhaus

Einen Spendenscheck über 50 000 Euro hat der Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Harald Schmid, an die Geschäftsführerin des Frankenberger Kreiskrankenhauses übergeben.
Förderverein übergibt 50.000 Euro an das Frankenberger Kreiskrankenhaus
Im Feriendorf Frankenau hat sich ein Flohmarkt etabliert

Regelmäßige Termine

Im Feriendorf Frankenau hat sich ein Flohmarkt etabliert

Im Feriendorf in Frankenau findet seit einigen Wochen regelmäßig ein Flohmarkt statt. Und der kommt gut an.
Im Feriendorf Frankenau hat sich ein Flohmarkt etabliert
Weihnachtsgeschäft im Frankenberger Land: Trotz schwieriger Vorzeichen gut gelaufen

Umfrage bei Einzelhändlern

Weihnachtsgeschäft im Frankenberger Land: Trotz schwieriger Vorzeichen gut gelaufen

Nach zwei Jahren mit Lockdown (2020) und 2G-Regel (2021) war das Weihnachtsgeschäft 2022 für Einzelhändler und Kunden erstmals wieder ohne besondere Corona-Einschränkungen möglich. Wir haben einige Einzelhändler im Frankenberger Land gefragt, wie ihre Bilanz für das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr ausfällt.
Weihnachtsgeschäft im Frankenberger Land: Trotz schwieriger Vorzeichen gut gelaufen
Landwirt saß auf 40 Tonnen Bio-Dinkel: So ging die Geschichte aus dem Sommer weiter

Vermarktung via Telegram

Landwirt saß auf 40 Tonnen Bio-Dinkel: So ging die Geschichte aus dem Sommer weiter

Was wurde eigentlich aus den 40 Tonnen Bio-Dinkel, für die der Birkenbringhäuser Jan-Niklas Paul im Sommer keine Abnehmer gefunden hat? Wir haben ihn gefragt.
Landwirt saß auf 40 Tonnen Bio-Dinkel: So ging die Geschichte aus dem Sommer weiter
Rosenthal: 1,27 Millionen Euro für Umgestaltung am Dammrasen

Umgestaltung

Rosenthal: 1,27 Millionen Euro für Umgestaltung am Dammrasen

Bürgermeister Stefan Jakob war die Freude anzumerken, als Landrat Jürgen van der Horst am Donnerstag, 22. Dezember, den Förderbescheid des Landkreises über 1,27 Millionen Euro für die geplante Umgestaltung der Straße Am Dammrasen in Rosenthal überbrachte.
Rosenthal: 1,27 Millionen Euro für Umgestaltung am Dammrasen
Frankenauer Ring an Hausärztepraxisteam verliehen

Auszeichnung

Frankenauer Ring an Hausärztepraxisteam verliehen

Statt an eine Einzelperson geht der Frankenauer Ring dieses Jahr an ein ganzes Team: Auserwählt wurden die Mitarbeiter der Gemeinschaftspraxis von Dr. Mark Uffelmann und Michael Dickeler in Frankenau.
Frankenauer Ring an Hausärztepraxisteam verliehen
DRK Frankenberg will Standort in der Auestraße erweitern

Kauf des Nachbargrundstückes geplant

DRK Frankenberg will Standort in der Auestraße erweitern

Der DRK-Kreisverband Frankenberg will seinen Standort in der Frankenberger Auestraße für die Zukunft ausbauen und das derzeit noch vom Katastrophenschutz genutzte Nachbargrundstück kaufen.
DRK Frankenberg will Standort in der Auestraße erweitern
Vogelgrippe: Kreis Waldeck-Frankenberg ließ 130 Tiere keulen

„Bedauerlich, aber Vorschrift“

Vogelgrippe: Kreis Waldeck-Frankenberg ließ 130 Tiere keulen

Der Landkreis Waldeck ließ wegen Vogelgrippe auf zwei Höfen 130 Tiere keulen. Ein Sperrbezirk soll eingerichtet werden.
Vogelgrippe: Kreis Waldeck-Frankenberg ließ 130 Tiere keulen
Fälle von Vogelgrippe in Waldeck-Frankenberg - Tötung droht

Kreis verweist auf Gesetze, Züchter sind in Sorge

Fälle von Vogelgrippe in Waldeck-Frankenberg - Tötung droht

Die Geflügelpest, auch Vogelgrippe genannt, hat aktuell auch Waldeck-Frankenberg erreicht. In zwei Geflügelzuchtbetrieben wurden Tiere positiv auf das Vogelgrippe-Virus getestet. Den Tieren dieser Bestände droht die Tötung. 
Fälle von Vogelgrippe in Waldeck-Frankenberg - Tötung droht
Winterdienst in Waldeck-Frankenberg ist gut gerüstet

Hessen-Mobil hat in Nordhessen 22.000 Tonnen Salz gelagert

Winterdienst in Waldeck-Frankenberg ist gut gerüstet

Die Straßenmeistereien in Waldeck-Frankenberg sind auf den bevorstehenden Winter gut vorbereitet. Das hat Hessen-Mobil am Freitagmorgen – passend zum Neuschnee – bei einem Pressegespräch mitgeteilt.
Winterdienst in Waldeck-Frankenberg ist gut gerüstet
Wohnhaus in Herbelhausen brannte - Menschen nicht verletzt

100 Feuerwehrleute im Einsatz – Ursache offen

Wohnhaus in Herbelhausen brannte - Menschen nicht verletzt

Großeinsatz für die Feuerwehr in Herbelhausen: Ein Wohnhaus in dem Gemündener Stadtteil stand am Freitagnachmittag in Flammen.
Wohnhaus in Herbelhausen brannte - Menschen nicht verletzt
Bewohner der Dodenauer Außengehöfte haben eigene Friedhöfe

Totensonntag

Bewohner der Dodenauer Außengehöfte haben eigene Friedhöfe

Heute ist Totensonntag – auch Ewigkeitssonntag genannt. Viele besuchen an diesem Tag die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen. Für die Bewohner der Dodenauer Außengehöfte wurden einst extra drei eigene Friedhöfe am Waldrand angelegt.
Bewohner der Dodenauer Außengehöfte haben eigene Friedhöfe
Feuer im Kellerwald: Jausenstation in Battenhausen abgebrannt

70 Feuerwehrleute im Einsatz

Feuer im Kellerwald: Jausenstation in Battenhausen abgebrannt

In Haina-Battenhausen ist am frühen Freitagmorgen (18.11.) die Jausenstation am ehemaligen Skilift abgebrannt. Die Ursache ist noch unklar. Schaden: 300 000 Euro.
Feuer im Kellerwald: Jausenstation in Battenhausen abgebrannt
Willersdorfer Ehepaar Eckel freut sich über Spendenbereitschaft

Weihnachten im Schuhkarton

Willersdorfer Ehepaar Eckel freut sich über Spendenbereitschaft

Die Hilfsbereitschaft für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton ist offenbar trotz Krisenzeiten ungebrochen. Neben zahlreichen Paketen sind auch 900 Euro Barspenden bei Ehepaar Eckel eingegangen.
Willersdorfer Ehepaar Eckel freut sich über Spendenbereitschaft
Firma Twike in Rosenthal weiht neue Produktionshalle ein

Mehr Raum für Entwicklung

Firma Twike in Rosenthal weiht neue Produktionshalle ein

Die Firma Twike in Rosenthal hat wieder expandiert: Nach Fertigstellung der neuen 300 Quadratmeter großen Montagehalle kann das Unternehmen, das dreirädrige Elektromobile konstruiert, dort künftig pro Werktag bis zu zwei Fahrzeuge des neuen Twike 5 bauen, wie Geschäftsführer Martin Möscheid der HNA sagte.
Firma Twike in Rosenthal weiht neue Produktionshalle ein
Rosenthaler Parlament befasste sich erneut mit dem geplanten Solarpark

Abweichungsantrag nötig

Rosenthaler Parlament befasste sich erneut mit dem geplanten Solarpark

Die Firma Anumar aus Ingolstadt plant einen Solarpark am Ortsrand von Rosenthal zu bauen und informierte die Stadtverordneten über den aktuellen Sachstand.
Rosenthaler Parlament befasste sich erneut mit dem geplanten Solarpark
Sandy Wickenhöfer vermittelt medizinisches Fachpersonal in Frankenberger Komedis-Niederlassung

Neuer Personaldienstleister

Sandy Wickenhöfer vermittelt medizinisches Fachpersonal in Frankenberger Komedis-Niederlassung

In Frankenberg gibt es ein neues Angebot: Personaldienstleister Komedis vermittelt Arbeitskräfte für das Gesundheitswesen.
Sandy Wickenhöfer vermittelt medizinisches Fachpersonal in Frankenberger Komedis-Niederlassung
Einzelvorhaben der Dorfentwicklung Frankenbergs wurden beim IKEK-Forum vorgestellt

1,5 Millionen für Projekte

Einzelvorhaben der Dorfentwicklung Frankenbergs wurden beim IKEK-Forum vorgestellt

Beim IKEK-Forum für das Dorfentwicklungsprogramm der Stadt Frankenberg wurden jetzt einige der geplanten öffentlichen Einzelprojekte vorgestellt.
Einzelvorhaben der Dorfentwicklung Frankenbergs wurden beim IKEK-Forum vorgestellt
Sissi Engel ist ausgeschieden bei TV-Castingshow The Voice of Germany

Kein Halbfinale für Rosenthalerin

Sissi Engel ist ausgeschieden bei TV-Castingshow The Voice of Germany

Für das Halbfinale hat es nicht gereicht: Die Rosenthalerin Sissi Engel ist bei der TV-Castingshow The Voice of Germany in den „Sing offs“ ausgeschieden. In der Folge, die jetzt auf Sat 1 ausgestrahlt wurde, hat sich Coach Peter Maffay für andere Kandidaten entschieden.
Sissi Engel ist ausgeschieden bei TV-Castingshow The Voice of Germany
Die Glockenläutanlage in der Frankenauer Kirche wird modernisiert

Motoren und Steuerung ausgetauscht

Die Glockenläutanlage in der Frankenauer Kirche wird modernisiert

Eine Fachfirma aus Baunatal installiert neue Motoren und elektronische Steuerungen für die Frankenauer Kirchenglocken
Die Glockenläutanlage in der Frankenauer Kirche wird modernisiert
Nina Paulus strebt Profikarriere als Bodybuilderin an

Ziel ist Olympiabühne

Nina Paulus strebt Profikarriere als Bodybuilderin an

Die gebürtige Frankenauerin Nina Paulus ist 2019 zum Bodybuilding gekommen und hat vor wenigen Wochen eine Pro Card bekommen.
Nina Paulus strebt Profikarriere als Bodybuilderin an
Schneepflug-EM im Herbst: Frankenberger wird Sechster

Mit Unimog durch Parcours

Schneepflug-EM im Herbst: Frankenberger wird Sechster

Der Geismarer Horst Hildebrandt von der Straßenmeisterei Frankenberg ist bei der Europameisterschaft der Schneepflugfahrer im österreichischen Tulln angetreten und hat den sechsten Platz belegt.
Schneepflug-EM im Herbst: Frankenberger wird Sechster
Umbau der Rosenthaler Sport- und Kulturhalle ist fertig

Fast im Zeitplan geschafft

Umbau der Rosenthaler Sport- und Kulturhalle ist fertig

Barrierefreier Zugang, Fahrradparkplatz und umgebaute Sanitäranlagen: Nach umfangreicher Sanierung und Umbauarbeiten ist die Rosenthaler Sport- und Kulturhalle jetzt offiziell wieder zur Benutzung freigegeben worden.
Umbau der Rosenthaler Sport- und Kulturhalle ist fertig
3500 Interessenten für Dinkel von Birkenbringhäuser Bauer Paul

„Das ist ein Wahnsinn“

3500 Interessenten für Dinkel von Birkenbringhäuser Bauer Paul

Landwirt Paul aus Birkenbringhausen kann es nicht fassen: Für den Dinkel, den der Großhandel nicht abnimmt, melden sich tausende Interessenten.
3500 Interessenten für Dinkel von Birkenbringhäuser Bauer Paul
Am Spielplatz in Dainrode gilt jetzt Tempo 30

Mehr Verkehrssicherheit

Am Spielplatz in Dainrode gilt jetzt Tempo 30

Auf Anregung des Dainroder Ortsbeirats und der Elternschaft hat Frankenaus Bürgermeister Manuel Steiner am Spielplatz eine Geschwindigkeitsbeschränkung angeordnet zum Schutz der Kinder.
Am Spielplatz in Dainrode gilt jetzt Tempo 30
Seltenes Hobby: Michael Hoffmann aus Rosenthal betreibt berittenes Bogenschießen

Innere Ruhe und Verbundenheit

Seltenes Hobby: Michael Hoffmann aus Rosenthal betreibt berittenes Bogenschießen

Man denkt unwillkürlich an einen Winnetou-Film, wenn man Michael Hoffmann auf seinem Pferd Skinnie durch die Landschaft reiten sieht: Der Rosenthaler betreibt in seiner Freizeit berittenes Bogenschießen – ein hierzulande eher ungewöhnliches Hobby.
Seltenes Hobby: Michael Hoffmann aus Rosenthal betreibt berittenes Bogenschießen
Bauern in Waldeck-Frankenberg in Sorge vor Futtermangel

Erntebilanz zeigt regionale Unterschiede

Bauern in Waldeck-Frankenberg in Sorge vor Futtermangel

Rekordverdächtig frühe Ernte, regional unterschiedliche – durchschnittliche bis zufriedenstellende – Erträge beim Getreide, aber große Sorgen um die Futterversorgung: Das ist die Quintessenz des Erntegesprächs, zu dem die Kreisbauernverbände Frankenberg und Waldeck auf den Holzbächer Hof der Familie Möbus nach Gemünden eingeladen hatten.
Bauern in Waldeck-Frankenberg in Sorge vor Futtermangel
„Kann meine Ware nicht verkaufen“: Landwirt bleibt auf über 40 Tonnen Getreide sitzen

Kein Markt für Bio-Dinkel?

„Kann meine Ware nicht verkaufen“: Landwirt bleibt auf über 40 Tonnen Getreide sitzen

Landwirt Jan-Niklas Paul aus Hessen hat mehr als 40 Tonnen Bio-Dinkel geerntet und findet jetzt keinen Käufer für das Getreide.
„Kann meine Ware nicht verkaufen“: Landwirt bleibt auf über 40 Tonnen Getreide sitzen
Firma Scholze Germany in Schreufa feiert 100-jähriges Bestehen

Belieferer der Textilindustrie

Firma Scholze Germany in Schreufa feiert 100-jähriges Bestehen

Die Firma Scholze Germany mit Sitz in Schreufa wird 100 Jahre alt und lädt ihre Mitarbeiter deshalb zu einem Familientag ein.
Firma Scholze Germany in Schreufa feiert 100-jähriges Bestehen
IH-Freunde Oberes Edertal veranstalteten Schleppertreffen in Berghofen

110 Aussteller

IH-Freunde Oberes Edertal veranstalteten Schleppertreffen in Berghofen

Sie hatten keine Lust mehr, immer erst weite Strecken zu anderen Schleppertreffen zu fahren, wie Miro Kevekordes berichtete, deswegen haben die IH-Freunde Oberes Edertal jetzt erstmals ein eigenes Treffen veranstaltet – und das auf Anhieb erfolgreich: Mehrere Hundert Besucher sind am vergangenen Wochenende nach Berghofen gekommen, um sich alte Bulldogs und neue Landmaschinen anzusehen und mit Gleichgesinnten zu fachsimpeln.
IH-Freunde Oberes Edertal veranstalteten Schleppertreffen in Berghofen
Sissi Engel aus Rosenthal hat die erste Hürde genommen bei The Voice of Germany

Weiter bei Castingshow

Sissi Engel aus Rosenthal hat die erste Hürde genommen bei The Voice of Germany

Die Rosenthalerin Sissi Engel nimmt an der neuen Staffel der TV-Castingshow The Voice of Germany teil und ist nach ihrem ersten Auftritt eine Runde weiter.
Sissi Engel aus Rosenthal hat die erste Hürde genommen bei The Voice of Germany
Amt informiert über die zukünftige Arbeit im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Neuer Plan für Schutzgebiet

Amt informiert über die zukünftige Arbeit im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Die Pläne für die zukünftige Arbeit im Nationalpark Kellerwald-Edersee sind im neuen Nationalparkplan veröffentlicht.
Amt informiert über die zukünftige Arbeit im Nationalpark Kellerwald-Edersee
Rotklee und Luzerne sollen Futterertrag für Bauern in Waldeck-Frankenberg sichern

Trockenheit

Rotklee und Luzerne sollen Futterertrag für Bauern in Waldeck-Frankenberg sichern

Nach der Dürreperiode vor zwei Jahren droht den landwirtschaftlichen Betrieben in der Region wegen ausbleibendem ergiebigen Regen jetzt erneut Futtermittelknappheit. Als Alternative zu Feldgras und Mais besinnt man sich seit einiger Zeit wieder auf Rotklee und Luzerne, da diese trockentolerant sind.
Rotklee und Luzerne sollen Futterertrag für Bauern in Waldeck-Frankenberg sichern
Schlechte Stimmung am Kreiskrankenhaus Frankenberg: Betriebsrat äußert sich

„Die Kritik ist berechtigt“

Schlechte Stimmung am Kreiskrankenhaus Frankenberg: Betriebsrat äußert sich

Nach der Berichterstattung unserer Zeitung über Unzufriedenheit von Mitarbeitern mit dem Führungsstil der Geschäftsführung und der Stimmung am Kreiskranhaus in Frankenberg hat sich der Betriebsrat des Kreiskrankenhauses mit einer schriftlichen Stellungnahme zu dem Thema geäußert.
Schlechte Stimmung am Kreiskrankenhaus Frankenberg: Betriebsrat äußert sich
Förderverein kritisiert schlechte Stimmung an Frankenberger Kreiskrankenhaus

„Es gibt viel Unzufriedenheit“

Förderverein kritisiert schlechte Stimmung an Frankenberger Kreiskrankenhaus

Unzufriedenheit mit dem Führungsstil der Geschäftsführung und der Stimmung am Kreiskrankenhaus Frankenberg kamen in der Jahreshauptversammlung des Fördervereins zur Sprache.
Förderverein kritisiert schlechte Stimmung an Frankenberger Kreiskrankenhaus
Waldbrandgefahr: Landwirte in Waldeck-Frankenberg stellen Wassertanks bereit

Unterstützung der Feuerwehren

Waldbrandgefahr: Landwirte in Waldeck-Frankenberg stellen Wassertanks bereit

Angesichts der hohen Waldbrandgefahr bekommen die Feuerwehren in Waldeck-Frankenberg Unterstützung von Landwirten. Sie stellen Güllefässer mit Wasser für den Notfall bereit.
Waldbrandgefahr: Landwirte in Waldeck-Frankenberg stellen Wassertanks bereit
Frankenauer Feuerwehr wählt Martin Bock zum Vorsitzenden

Nachfolger von Manuel Steiner

Frankenauer Feuerwehr wählt Martin Bock zum Vorsitzenden

Martin Bock ist zum neuen Vorsitzenden der Feuerwehr Frankenau gewählt worden. Der 38-jährige gebürtige Bockendorfer tritt die Nachfolge von Manuel Steiner an. Steiner ist seit 1. Mai Bürgermeister der Stadt Frankenau und hatte seinen Posten bei der Feuerwehr nach achtjähriger Amtszeit zur Verfügung gestellt.
Frankenauer Feuerwehr wählt Martin Bock zum Vorsitzenden
Piro-Klein neue Vorsitzende des Frankenberger Geschichtsvereins

Nachfolgerin von Karl-Hermann Völker

Piro-Klein neue Vorsitzende des Frankenberger Geschichtsvereins

Ruth Piro-Klein ist neue Vorsitzende des Frankenberger Geschichtsvereins. Die 68-Jährige löst damit Karl-Hermann Völker ab, der nach 28 Jahren nicht mehr für das Amt kandidiert hatte.
Piro-Klein neue Vorsitzende des Frankenberger Geschichtsvereins
Yogasommer in Frankenberg: Premiere mit 130 Teilnehmern

HNA-Aktion donnerstags ab 18.30 Uhr

Yogasommer in Frankenberg: Premiere mit 130 Teilnehmern

In anderen Städten in Nordhessen gibt es den Yogasommer der HNA schon seit ein paar Jahren, seit diesem Jahr nun auch in Frankenberg. Zum Auftakt des Events kamen 130 Teilnehmer.
Yogasommer in Frankenberg: Premiere mit 130 Teilnehmern
Stadtradeln vom 13. Juni bis 3. Juli in Waldeck-Frankenberg: Fahrradhändler gibt Tipps

Vom Luft pumpen bis Schrauben nachziehen

Stadtradeln vom 13. Juni bis 3. Juli in Waldeck-Frankenberg: Fahrradhändler gibt Tipps

Wenn am Montag, 13. Juni, die Aktion Stadtradeln startet, bei der jeder Teilnehmer Kilometer für seine Kommune oder den Landkreis sammeln kann, ist das für einige der erste Anlass, das Fahrrad nach langer Zeit mal wieder aus dem Keller zu holen. Wir haben deshalb bei einem Fachmann nachgefragt, auf was man achten sollte, bevor man in die Pedale tritt.
Stadtradeln vom 13. Juni bis 3. Juli in Waldeck-Frankenberg: Fahrradhändler gibt Tipps
Rosenthals Bürgermeister Stefan Jakob: Bilanz nach 100 Tagen im Amt

Heute steigt die Rakete

Rosenthals Bürgermeister Stefan Jakob: Bilanz nach 100 Tagen im Amt

Der Bürgermeister von Rosenthal (Waldeck-Frankenberg) Stefan Jakob ist seit 100 Tagen im Amt. Er zieht Bilanz in einem Interview mit der HNA.
Rosenthals Bürgermeister Stefan Jakob: Bilanz nach 100 Tagen im Amt
Dr. Marcus Diedrich neuer Schützenkönig in Rengershausen

Nach spannendem Finale

Dr. Marcus Diedrich neuer Schützenkönig in Rengershausen

Dr. Marcus Diedrich ist der neue Schützenkönig im Frankenberger Stadtteil Rengershausen. Er holte mit dem mit 325. Schuss den Vogel von der Stange.
Dr. Marcus Diedrich neuer Schützenkönig in Rengershausen
Dorfentwicklung Frankenberg: Schwerpunkte gesetzt, Arbeitsgruppen gebildet

Erstes IKEK-Forum

Dorfentwicklung Frankenberg: Schwerpunkte gesetzt, Arbeitsgruppen gebildet

Die Dorfentwicklung in Frankenberg geht in die nächste Phase: Über Ergebnisse der Bestandsanalyse nach den Dorfbegängen sowie erste Schwerpunkte für Handlungsfelder informierte Dr. Jürgen Schewe vom Planungsbüro AG Stadt beim ersten IKEK-Forum vor rund 100 Teilnehmern im Dorfgemeinschaftshaus in Haubern.
Dorfentwicklung Frankenberg: Schwerpunkte gesetzt, Arbeitsgruppen gebildet
Rapsöl: Hamstern ist nicht nötig

Raps wird bald geerntet

Rapsöl: Hamstern ist nicht nötig

Rapsöl ist in den Geschäften seit vielen Wochen ausverkauft oder nur zu überhöhten Preisen erhältlich. Grund sind Lieferschwierigkeiten und Hamsterkäufe infolge des Ukraine-Krieges. Die heimischen Kreisbauernverbände geben jedoch Entwarnung: Die Rapsölversorgung im Landkreis ist gesichert.
Rapsöl: Hamstern ist nicht nötig
Rundgänge durch alle zwölf Frankenberger Stadtteile

Dorfentwicklung

Rundgänge durch alle zwölf Frankenberger Stadtteile

Dorfrundgängen in den Frankenberger Stadtteilen bilden die Grundlage für ein Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept (IKEK). Die HNA war beim Dorfrundgang im Stadtteil Wangershausen dabei.
Rundgänge durch alle zwölf Frankenberger Stadtteile
Bauantrag für Ärztehaus in Frankenau ist fertig

Bürgermeister informierte über aktuelle Projekte

Bauantrag für Ärztehaus in Frankenau ist fertig

Seine erste Sitzung mit der Frankenauer Stadtverordnetenversammlung nutzte der neue Bürgermeister Manuel Steiner, um das Parlament über laufende Projekte zu informieren - unter anderem das geplante Ärztehaus.
Bauantrag für Ärztehaus in Frankenau ist fertig
„Bauer sucht Frau“: Landwirt Mario aus Waldeck-Frankenberg sucht mit RTL seine Traumfrau

Dating-Show

„Bauer sucht Frau“: Landwirt Mario aus Waldeck-Frankenberg sucht mit RTL seine Traumfrau

Der aus Waldeck-Frankenberg stammende Landwirt Mario ist Kandidat der 18. Staffel der RTL-Show „Bauer sucht Frau“. Bewerberinnen können sich noch melden.
„Bauer sucht Frau“: Landwirt Mario aus Waldeck-Frankenberg sucht mit RTL seine Traumfrau
Bei Rosenthal werden drei neue Mobilfunkmasten aufgestellt

Standorte werden derzeit festgelegt

Bei Rosenthal werden drei neue Mobilfunkmasten aufgestellt

Im Rosenthaler Stadtgebiet sollen drei neue Mobilfunkmasten aufgestellt werden. Derzeit werden die Standorte festgelegt.
Bei Rosenthal werden drei neue Mobilfunkmasten aufgestellt