Cornelia Höhne

Cornelia Höhne

Zuletzt verfasste Artikel:

Edertal: Auf Schnee gegen Hauswand in Gellershausen – drei Verletzte

20 000 Euro Schaden

Edertal: Auf Schnee gegen Hauswand in Gellershausen – drei Verletzte

Ein mit fünf Personen besetzter Audi kam am Samstag (21. Januar) gegen 23.20 Uhr im Edertaler Ortsteil Gelleshausen bei Schneeglätte von der Straße ab und krachte gegen eine Hauswand.
Edertal: Auf Schnee gegen Hauswand in Gellershausen – drei Verletzte
Bad Wildungen: Stahlpfosten umgefahren – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Polizei zieht Führerschein ein

Bad Wildungen: Stahlpfosten umgefahren – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Ein Autofahrer aus einem Wildunger Stadtteil kam am Freitag (20. Januar) um 23 Uhr in Bad Wildungen-Reinhardshausen von der Hauptstraße ab und überfuhr drei Stahlpfosten.
Bad Wildungen: Stahlpfosten umgefahren – Fahrer unter Alkoholeinfluss
Waldeck: Glasfasernetz für schnelles Internet wird weiter ausgebaut

Lücken schließen in den Stadtteilen

Waldeck: Glasfasernetz für schnelles Internet wird weiter ausgebaut

In den Waldecker Stadtteilen soll der Glasfaserausbau weiter voran getrieben werden.
Waldeck: Glasfasernetz für schnelles Internet wird weiter ausgebaut
Waldeck: Kindertagespflegepersonen fordern höhere Kostenpauschale vom Landkreis

„Wir leben am Existenzminimum“

Waldeck: Kindertagespflegepersonen fordern höhere Kostenpauschale vom Landkreis

Freiberufliche Kindertagespflegepersonen im Waldecker Stadtteil Sachsenhausen fordern angesichts der extremen Kostensteigerung eine höhere Sachkostenpauschale vom Landkreis Waldeck-Frankenberg.
Waldeck: Kindertagespflegepersonen fordern höhere Kostenpauschale vom Landkreis
„Aufschlag“ für schnelles Internet in Gewerbegebieten in Bad Wildungen und Reinhardshausen

Ausbau mit Glasfasertechnik

„Aufschlag“ für schnelles Internet in Gewerbegebieten in Bad Wildungen und Reinhardshausen

160 Unternehmen in zwei Gewerbegebieten in Bad Wildungen und Reinhardshausen können künftig von Gigaspeed-Internet über Glasfaser profitieren.
„Aufschlag“ für schnelles Internet in Gewerbegebieten in Bad Wildungen und Reinhardshausen
Edersee-Wasserpegel nach Niederschlägen rasant angestiegen

Ablass für Hochwasserschutzraum

Edersee-Wasserpegel nach Niederschlägen rasant angestiegen

Der Edersee im Landkreis Waldeck-Frankenberg ist nach ergiebigen Niederschlägen gut gefüllt, aktuell wird durch Wasserablass der Hochwasserschutzraum wieder hergestellt.
Edersee-Wasserpegel nach Niederschlägen rasant angestiegen
Bad Wildungen: Weltladen  in Not

Wenig Umsatz, wenige Helfer

Bad Wildungen: Weltladen in Not

Der Bad Wildunger Weltladen funkt „SOS“: Zu wenige Ehrenamtliche, zu wenig Umsatz sowie steigende Kosten belasten Helfer und Vereinskasse.
Bad Wildungen: Weltladen in Not
Waldeck: 38 neue Plätze in zwei städtischen Kindergärten

In Waldeck startet vierte Gruppe

Waldeck: 38 neue Plätze in zwei städtischen Kindergärten

38 neue Kindergartenplätze werden in zwei städtischen Kitas der Stadt Waldeck geschaffen.
Waldeck: 38 neue Plätze in zwei städtischen Kindergärten
Edertal: Michael Wimbauer beringt Vögel am Hessischen Futterhaus des NABU an der Eder

Registrieren und Daten sammeln

Edertal: Michael Wimbauer beringt Vögel am Hessischen Futterhaus des NABU an der Eder

Ornithologe Michael Wimbauer beringt in den Wintermonaten Vögel am Hessischen Futterhaus des NABU in Edertal-Bergheim und sammelt Daten zum Verhalten der heimischen Singvögel.
Edertal: Michael Wimbauer beringt Vögel am Hessischen Futterhaus des NABU an der Eder
Edertal: Rekordspende bei Benefizparty in Böhne

Für Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg

Edertal: Rekordspende bei Benefizparty in Böhne

Seit 15 Jahren organisiert Familie Finke in Edertal-Böhne Benefizaktionen. Diesmal freute sie sich über ein Rekordergebnis: 2200 Euro wurden an die Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg übergeben.
Edertal: Rekordspende bei Benefizparty in Böhne
Bad Wildungen: Empfang zum 90. Geburtstag von Bürgermeister a. D. Dr. Albrecht Lückhoff

„Stadtgeschichte geschrieben“

Bad Wildungen: Empfang zum 90. Geburtstag von Bürgermeister a. D. Dr. Albrecht Lückhoff

Die Stadt Bad Wildungen gab am 3. Januar 2023 einen Empfang zum 90. Geburtstag des früheren Bürgermeisters Dr. Albrecht Lückhoff, der von 1970 bis 1994 die Kurstadt maßgeblich prägte.
Bad Wildungen: Empfang zum 90. Geburtstag von Bürgermeister a. D. Dr. Albrecht Lückhoff
Edertal: DGH-Sanierung verzögert sich – Anraffer Vereine ohne Raum

Bürgermeister: Antragsstau beim Förderprogramm

Edertal: DGH-Sanierung verzögert sich – Anraffer Vereine ohne Raum

Die Bauarbeiten im Dorfkern des Edertaler Ortsteils Anraff sind ins Stocken geraten. Während das Bauende für das Feuerwehrgerätehaus noch in der zweiten Jahreshälfte angepeilt wird, müssen sich die Anraffer beim DGH noch länger gedulden.
Edertal: DGH-Sanierung verzögert sich – Anraffer Vereine ohne Raum
Bad Wildungen: Baum stoppt Unfallauto an Böschung der B 253

Von Abfahrt abgekommen

Bad Wildungen: Baum stoppt Unfallauto an Böschung der B 253

Ein Autofahrer verunglückte am 3. Januar gegen 8.20 Uhr an einer Böschung oberhalb der Bundesstraße 253 in Bad Wildungen.
Bad Wildungen: Baum stoppt Unfallauto an Böschung der B 253
Bad Wildungen: Trockenmauer im Landesgartenschaugelände demoliert

Steine und Platten herausgerissen

Bad Wildungen: Trockenmauer im Landesgartenschaugelände demoliert

Vandalismus im Landesgartenschaugelände: Unbekannte haben in Bad Wildungen Steine und Abdeckplatten aus einer Trockenmauer nahe der Sonnentreppe herausgerissen.
Bad Wildungen: Trockenmauer im Landesgartenschaugelände demoliert
Edertal: Ausweichmanöver vor Affolderner Ederbrücke  endet mit Totalschaden

Vor der Eder überschlagen

Edertal: Ausweichmanöver vor Affolderner Ederbrücke endet mit Totalschaden

Auf der Brückenstraße (L 3086) in Edertal-Affoldern wollte am Montag, 2. Januar 2023, um 12.40 Uhr ein Autofahrer aus Fahrtrichtung Mehlen kurz vor der Affolderner Ederbrücke nach eigenen Angaben einem Pkw ausweichen und baute einen Unfall.
Edertal: Ausweichmanöver vor Affolderner Ederbrücke endet mit Totalschaden
Bilder vom Neujahrsschwimmen im Edersee

224 Teilnehmer am Start

Bilder vom Neujahrsschwimmen im Edersee

Beim Neujahrsschwimmen des Bürgervereins Hemfurth/Edersee tauchten 224 Teilnehmer ins 12 Grad kühle Wasser des Edersees.
Bilder vom Neujahrsschwimmen im Edersee
Neujahrsschwimmen lockt 2000 Besucher an den Edersee

„Kalt, aber cool“

Neujahrsschwimmen lockt 2000 Besucher an den Edersee

Das Neujahrsschwimmen lockt am 1. Januar 2023 zahlreiche Besucher an den Edersee.
Neujahrsschwimmen lockt 2000 Besucher an den Edersee
Bildergalerie vom Turm der Bad Wildunger Stadtkirche

Sanierung ab 2023 geplant

Bildergalerie vom Turm der Bad Wildunger Stadtkirche

Der Turm der Bad Wildunger Stadtkirche soll ab 2023 saniert werden. Der Förderkreis hat ein erstes Etappenziel zur Finanzierung erreicht.
Bildergalerie vom Turm der Bad Wildunger Stadtkirche
Auf den Spuren des Turmwächters in der Bad Wildunger Stadtkirche

Kirchturm wird ab 2023 saniert

Auf den Spuren des Turmwächters in der Bad Wildunger Stadtkirche

Über der alten Glöcknerstube in der Bad Wildunger Stadtkirche nagt der Zahn der Zeit im staubigen Gebälk. Der Kirchturm, der seit Jahrhunderten Wind und Wetter trotzt, ist ein Sanierungsfall.
Auf den Spuren des Turmwächters in der Bad Wildunger Stadtkirche
Falschen Gang eingelegt: Bad Wildungerin prallt gegen Glasfront und Fassade

Auf Parkplatz in der Itzelstraße

Falschen Gang eingelegt: Bad Wildungerin prallt gegen Glasfront und Fassade

Hoher Sachschaden entstand am Mittwoch (28. Dezember) um 12.30 Uhr bei einem Unfall auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Itzelstraße in Bad Wildungen.
Falschen Gang eingelegt: Bad Wildungerin prallt gegen Glasfront und Fassade
Elfjähriger Edertaler als „Reporterkind“ auf Goldsuche für Fernseh-Quiz

Goldwaschen in der Eder

Elfjähriger Edertaler als „Reporterkind“ auf Goldsuche für Fernseh-Quiz

Ein junger Goldsucher aus Edertal tritt am 1. Januar als „Reporterkind Damien“ im Fernsehen auf.
Elfjähriger Edertaler als „Reporterkind“ auf Goldsuche für Fernseh-Quiz
Auf dem Land wird‘s teurer: Sachverständigenrat rät zu zielgenauer Entlastung

Waldecker berichtet Expertengremium

Auf dem Land wird‘s teurer: Sachverständigenrat rät zu zielgenauer Entlastung

Vom starken Anstieg der Energiepreise ist die Bevölkerung auf dem Land weitaus härter betroffen als in Städten. Darauf macht der Sachverständigenrat Ländliche Entwicklung (SRLE) beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufmerksam, in dem ein Waldecker mitarbeitet.
Auf dem Land wird‘s teurer: Sachverständigenrat rät zu zielgenauer Entlastung
Bad Wildunger Bürgerhaushalt: „Schnuddelstühle“, Bücherschrank und Radverkehr

Geld genehmigt für sieben Projekte

Bad Wildunger Bürgerhaushalt: „Schnuddelstühle“, Bücherschrank und Radverkehr

Mit neuen Ideen startet der Bad Wildunger Bürgerhaushalt in die nächste Runde.
Bad Wildunger Bürgerhaushalt: „Schnuddelstühle“, Bücherschrank und Radverkehr
Bad Wildungen: Haushalt 2023 mit Investitionen in Höhe von 6,6 Millionen Euro beschlossen

Projekte: Parkplatz, Outdoorpark, Bauhof

Bad Wildungen: Haushalt 2023 mit Investitionen in Höhe von 6,6 Millionen Euro beschlossen

Bei einer Gegenstimme wurde der Bad Wildunger Haushalt für das Jahr 2023 in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.
Bad Wildungen: Haushalt 2023 mit Investitionen in Höhe von 6,6 Millionen Euro beschlossen
Waldeck: Haushalt beschlossen - mit neuer Stelle im Bauamt

Stellungnahmen der Fraktionen im Parlament

Waldeck: Haushalt beschlossen - mit neuer Stelle im Bauamt

Um die Finanzen der Stadt Waldeck ist es trotz der weltweit angespannten Lage noch gut bestellt. Das wird bei den Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushalt 2023 im Stadtparlament deutlich.
Waldeck: Haushalt beschlossen - mit neuer Stelle im Bauamt
Bad Wildungen: Heilende Kraft aus 15 Quellen

„Geschenk der Natur nicht vernachlässigen“

Bad Wildungen: Heilende Kraft aus 15 Quellen

„Natürliche Medizin“ bieten 15 Heilquellen in Bad Wildungen.
Bad Wildungen: Heilende Kraft aus 15 Quellen
Bad Wildungen führt in 2024 die gelbe Tonne ein

Säcke für Leichtverpackungen werden abgelöst

Bad Wildungen führt in 2024 die gelbe Tonne ein

Die Stadt Bad Wildungen führt in 2024 gelbe Tonnen zur Entsorgung von Leichtverpackungsmüll ein.
Bad Wildungen führt in 2024 die gelbe Tonne ein
Bad Wildungen: Selbsthilfegruppe „Anonyme Alkoholiker wird gegründet

Am Montag im Mehrgenerationenhaus

Bad Wildungen: Selbsthilfegruppe „Anonyme Alkoholiker wird gegründet

Am Montag, 12. Dezember 2022, wird in Bad Wildungen eine Selbsthilfegruppe „Anonyme Alkoholiker“ (AA) gegründet.
Bad Wildungen: Selbsthilfegruppe „Anonyme Alkoholiker wird gegründet
Mandern: Lkw schert aus und prallt gegen Auto - 40.000 Euro Schaden

Rückstau auf B 253

Mandern: Lkw schert aus und prallt gegen Auto - 40.000 Euro Schaden

40.000 Euro Schaden entstand am Montag (5. Dezember 2022) bei einem Unfall um 12.29 Uhr in der Ortsdurchfahrt des Bad Wildunger Stadtteils Mandern.
Mandern: Lkw schert aus und prallt gegen Auto - 40.000 Euro Schaden
Bad Wildungen: Neuer Thriller von Krimiautor Lukas Erler

„Das letzte Grab“

Bad Wildungen: Neuer Thriller von Krimiautor Lukas Erler

Der Bad Wildunger Krimiautor Lukas Erler hat einen neuen Thriller veröffentlicht. Titel: „Das letzte Grab.“
Bad Wildungen: Neuer Thriller von Krimiautor Lukas Erler
Außergewöhnlich: Waldecker Bergbahn schreibt Seilbahn-Geschichte

Fahrgäste lieben ihren Charme

Außergewöhnlich: Waldecker Bergbahn schreibt Seilbahn-Geschichte

Die 61 Jahre alte Waldecker Bergbahn ist eine der außergewöhnlichsten Seilbahnen, schreibt die Internationale Seilbahn-Rundschau in einer aktuellen Ausgabe.
Außergewöhnlich: Waldecker Bergbahn schreibt Seilbahn-Geschichte
Bauernverband Waldeck feiert in Selbach Kreiserntedankfest mit über 300 Besuchern

Trockenheit und Krieg bewegen Landwirte

Bauernverband Waldeck feiert in Selbach Kreiserntedankfest mit über 300 Besuchern

Die vorbereiteten Bänke auf dem Hof und in der Halle der Familie Wagener in Waldeck-Selbach reichen nicht aus: Weit über 300 Besucher sind der Einladung des Kreisbauernverbands Waldeck gefolgt und feiern am Sonntag, 9. Oktober 2022, ein Kreiserntedankfest.
Bauernverband Waldeck feiert in Selbach Kreiserntedankfest mit über 300 Besuchern
Corona-Impfungen: Nachfrage steigt auch in Waldeck-Frankenberg

Auffrischungen gegen Omikron – Genug Impfstoff da

Corona-Impfungen: Nachfrage steigt auch in Waldeck-Frankenberg

Das Interesse an Corona-Auffrischungs-Impfungen steigt auch in Waldeck-Frankenberg teilweise wieder an. Wie unsere Zeitung auf Nachfrage bei einigen Ärzten im Landkreis erfuhr, liegt dies vor allem an dem neuen Impfstoff, der an die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepasst ist.
Corona-Impfungen: Nachfrage steigt auch in Waldeck-Frankenberg
Bad Wildungen: Dynamisches Informationssystem für Fahrgäste an vier Bushaltestellen

Schon vor zehn Jahren gefordert

Bad Wildungen: Dynamisches Informationssystem für Fahrgäste an vier Bushaltestellen

Neue elektronische Anzeigentafeln erleichtern Fahrgästen an Bushaltestellen in Bad Wildungen die Orientierung, das seit langem geforderte dynamische Fahrgastinformationssystem wird eingeführt.
Bad Wildungen: Dynamisches Informationssystem für Fahrgäste an vier Bushaltestellen
Delegation aus Saffron Walden in Bad Wildungen: Partnerstädte planen Neustart

Austausch auf kultureller Ebene

Delegation aus Saffron Walden in Bad Wildungen: Partnerstädte planen Neustart

Eine Delegation aus der englischen Partnerstadt Saffron Walden war auf Kurzbesuch in Bad Wildungen.
Delegation aus Saffron Walden in Bad Wildungen: Partnerstädte planen Neustart
3,5 Millionen Euro Mehrkosten bei Bauprojekten in Waldeck und auf Scheid

Heftige Kritik in Sondersitzung

3,5 Millionen Euro Mehrkosten bei Bauprojekten in Waldeck und auf Scheid

Bei drei großen Bauprojekten laufen der Stadt Waldeck die Kosten aus dem Ruder.
3,5 Millionen Euro Mehrkosten bei Bauprojekten in Waldeck und auf Scheid
Start im Waldecker Bürgerwald: Platz für 2000 Bäume

Windwurffläche zwischen Netze und Freienhagen

Start im Waldecker Bürgerwald: Platz für 2000 Bäume

Ein Bürgerwald soll auf einer Windwurffläche zwischen Netze und Freienhagen wachsen. Den ersten Baum – eine Wildkirsche – pflanzte der Magistrat der Nationalparkstadt Waldeck.
Start im Waldecker Bürgerwald: Platz für 2000 Bäume
Antikriegsbotschaft: Ukrainerin zeigt preisgekröntes Fotoprojekt in Bad Wildungen

Ausstellung in der Stadtkirche

Antikriegsbotschaft: Ukrainerin zeigt preisgekröntes Fotoprojekt in Bad Wildungen

Die ukrainische Fotografin und Journalistin Zoya Shu zeigt in der Bad Wildunger Stadtkirche das preisgekröntes Fotoprojekt „Integrität“; die Ausstellung wird am 24. September 2022 eröffnet.
Antikriegsbotschaft: Ukrainerin zeigt preisgekröntes Fotoprojekt in Bad Wildungen
825 Jahre Hundsdorf: Stehender Festzug als Höhepunkt

Auf Zeitreise am Dorfteich

825 Jahre Hundsdorf: Stehender Festzug als Höhepunkt

Einfallsreich, gastfreundlich und mit viel Liebe zum Detail – so präsentierte sich der Bad Wildunger Stadtteil Hundsdorf zum 825-jährigen Jubiläum.
825 Jahre Hundsdorf: Stehender Festzug als Höhepunkt
Bildergalerie vom stehenden Festzug  in Hundsdorf

825-jähriges Jubiläum

Bildergalerie vom stehenden Festzug in Hundsdorf

Der Bad Wildunger Stadtteil Hundsdorfer feiert am 17. und 18. September 2022 sein 825-jähriges Jubiläum. Höhepunkt war ein stehender Festzug am Sonntag.
Bildergalerie vom stehenden Festzug in Hundsdorf
Bildergalerie von der Gewerbeschau in Sachsenhausen

27 Aussteller in der Stadthalle

Bildergalerie von der Gewerbeschau in Sachsenhausen

Die Interessengemeinschaft Aktives Sachsenhausen richtete am Wochenende 17./18. September 2022 eine Gewerbeschau in der Stadthalle in Waldeck-Sachsenhausen aus. 27 Aussteller zeigten ein beeindruckendes Leistungsspektrum.
Bildergalerie von der Gewerbeschau in Sachsenhausen
Bad Wildungen reagiert auf Energiekrise: Sparen bei Brunnen, Heizung, Licht

Bürgermeister informiert im Stadtparlament

Bad Wildungen reagiert auf Energiekrise: Sparen bei Brunnen, Heizung, Licht

Heizungen in den öffentlichen Gebäuden drosseln, sparsamer bei der Beleuchtung und die zahlreichen Brunnen abstellen – mit diesen und anderen Maßnahmen wird in Bad Wildungen Energie gespart.
Bad Wildungen reagiert auf Energiekrise: Sparen bei Brunnen, Heizung, Licht
Erster Schultag für die ABC-Schützen in Waldeck-Frankenberg

„Ernst des Lebens“ beginnt

Erster Schultag für die ABC-Schützen in Waldeck-Frankenberg

Der „Ernst des Lebens“ beginnt für die Schulanfänger des Jahres 2022, die ABC-Schützen werden an den Grundschulen in Waldeck-Frankenberg eingeschult.
Erster Schultag für die ABC-Schützen in Waldeck-Frankenberg
Impulse für Brüssel: Austausch mit Europastaatssekretär über Entwicklung der Region Kellerwald-Edersee

Über 300 Leader-Projekte umgesetzt

Impulse für Brüssel: Austausch mit Europastaatssekretär über Entwicklung der Region Kellerwald-Edersee

Netzwerker in der Region Kellerwald-Edersee gaben Europastaatssekretär Uwe Becker bei seinem Besuch in Edertal-Kleinern Anregungen und Impulse für die Europa-Politik.
Impulse für Brüssel: Austausch mit Europastaatssekretär über Entwicklung der Region Kellerwald-Edersee
Bilder vom Blumenfestival in Bad Wildungen

Motive aus 300 000 Dahlien

Bilder vom Blumenfestival in Bad Wildungen

Das erste Blumenfestival mit Stadtfest lockte Tausende von Besuchern am ersten September-Wochenende 2022 nach Bad Wildungen.
Bilder vom Blumenfestival in Bad Wildungen
Tausende beim Blumenfestival in Bad Wildungen

Motive aus 300 000 Dahlien

Tausende beim Blumenfestival in Bad Wildungen

Tausende besuchten das Blumenfestival in Bad Wildungen, das am Sonntagabend, 4. September 2022, zu Ende geht.
Tausende beim Blumenfestival in Bad Wildungen
Motive aus 300 000 Dahlien beim Blumenfestival in Bad Wildungen

Stadtfest vom 2. bis 4. September

Motive aus 300 000 Dahlien beim Blumenfestival in Bad Wildungen

Motive aus 300 000 Dahlien sind Blickfang beim ersten Blumenfestival in Bad Wildungen, das vom 2. bis 4. September 2022 gefeiert wird.
Motive aus 300 000 Dahlien beim Blumenfestival in Bad Wildungen
Wohngebiet als Leuchtturmprojekt: 45 Bauplätze werden in Waldeck erschlossen

Ab Frühjahr baureif

Wohngebiet als Leuchtturmprojekt: 45 Bauplätze werden in Waldeck erschlossen

Die Erschließung des neuen Baugebiets „Salzäcker“ in Waldeck am Edersee hat begonnen.
Wohngebiet als Leuchtturmprojekt: 45 Bauplätze werden in Waldeck erschlossen
Bilder vom Almabtrieb in Kleinern

Mit Glockenklang ins Wesetal

Bilder vom Almabtrieb in Kleinern

Der 15. Almabtrieb nach bayerischem Vorbild lockte am Sonntag, 28. August 2022, zahlreiche Schaulustige nach Kleinern ins Wesetal.
Bilder vom Almabtrieb in Kleinern
Dramatische Rettung: Hund aus überhitztem Auto am Edersee befreit

In praller Sonne auf Parkplatz

Dramatische Rettung: Hund aus überhitztem Auto am Edersee befreit

Polizei und Feuerwehr retten einen stark hechelnden Hund, dem ein Hitzeschlag drohte, aus einem völlig überhitzten Auto auf einem Parkplatz am Edersee.
Dramatische Rettung: Hund aus überhitztem Auto am Edersee befreit