Martina Biedenbach

Martina Biedenbach

Zuletzt verfasste Artikel:

Circus Barelli abgezogen,  Betonwerk Ernsthausen verkauft

Nach zweieinhalb Jahren Verzögerung

Circus Barelli abgezogen, Betonwerk Ernsthausen verkauft

Unternehmer Jochen Pfeiffer atmet auf. Der Circus Barelli ist weg, das ehemalige Betonwerk Ernsthausen konnte nach über zwei Jahren verkauft werden.
Circus Barelli abgezogen, Betonwerk Ernsthausen verkauft
Patient flieht aus forensischer Psychiatrie: Wie konnte das passieren?

Nach Öffentlichkeitsfahndung

Patient flieht aus forensischer Psychiatrie: Wie konnte das passieren?

In Haina (Kreis Waldeck-Frankenberg) kehrt ein Patient nicht in eine forensische Klinik zurück. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung ist der Mann jetzt zurück.
Patient flieht aus forensischer Psychiatrie: Wie konnte das passieren?
Wie das Forstamt Burgwald  moorige Talgründe renaturiert

Fichten raus, Gräben zu

Wie das Forstamt Burgwald moorige Talgründe renaturiert

Wie das Forstamt Burgwald moorige Talgründe renaturiert, das erläuterte Förster Steffen Hering bei einem Besuch vom hessischen Umweltstaatsekretär Oliver Conz. Das Forstamt ist ein „Modellbetrieb für Klimaschutz plus“.
Wie das Forstamt Burgwald moorige Talgründe renaturiert
Öfen knapp, Holz teuer: Energiekrise sorgt für enorme Nachfrage

Schornsteinfeger und Forstämter reagieren

Öfen knapp, Holz teuer: Energiekrise sorgt für enorme Nachfrage

Die Energiepreise steigen, die Sorgen um Gasmangel auch – jetzt suchen viele Menschen in der Region nach alternativen Heizmöglichkeiten.
Öfen knapp, Holz teuer: Energiekrise sorgt für enorme Nachfrage
Wie Corona Seniorenheime belastet – am Beispiel des Hauses Burgwald

„Immer noch eine extreme Ausnahmesituation“

Wie Corona Seniorenheime belastet – am Beispiel des Hauses Burgwald

Wie Corona Seniorenheime seit zweieinhalb Jahren belastet, das beschreiben die Betreiberinnen des Hauses Burgwald.
Wie Corona Seniorenheime belastet – am Beispiel des Hauses Burgwald
Kreiskrankenhaus Frankenberg: Dr. Radzikhovskiy leitet Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie 

„Vielseitiger und erfahrener Chirurg“

Kreiskrankenhaus Frankenberg: Dr. Radzikhovskiy leitet Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie 

Dr. Arkadiy Radzikhovskiy wurde Nachfolger von Dr. Cassebaum als Leiter der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Kreiskrankenhaus in Frankenberg.
Kreiskrankenhaus Frankenberg: Dr. Radzikhovskiy leitet Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie 
Schon wieder Brandstiftung in Bottendorf?

Holzstapel angezündet

Schon wieder Brandstiftung in Bottendorf?

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in der Unterfeldstraße in Burgwald-Bottendorf Scheitholz angezündet, das neben einem Geräteschuppen gestapelt war. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Schon wieder Brandstiftung in Bottendorf?
Bronze für Frankenberger Edertalschule im  Hessenfinale

Fußball-Landesentscheid in Grünberg

Bronze für Frankenberger Edertalschule im Hessenfinale

Ausgerechnet zum 100-jährigen Schuljubiläum durften sich erstmals in der Geschichte der Frankenberger Edertalschule gleich zwei Fußballteams beim Landesentscheid in Grünberg mit den besten Schulen Hessens messen.
Bronze für Frankenberger Edertalschule im Hessenfinale
Heute wieder Yoga im Frankenberger Teichgelände

Aktion der HNA

Heute wieder Yoga im Frankenberger Teichgelände

Auch wenn es noch etwas trüb ist: Der HNA-Yogasommer im Frankenberger Teichgelände findet auch heute, Donnerstag (7. Juli), statt.
Heute wieder Yoga im Frankenberger Teichgelände
Parlament Burgwald  kritisiert Verzögerung bei Planung für B-252-Umfahrung

„Wir müssen Druck machen“

Parlament Burgwald kritisiert Verzögerung bei Planung für B-252-Umfahrung

Wahrscheinlich wird Hessen-Mobil das Planfeststellungsverfahren für die B-252-Umgehung in der Gemeinde Burgwald frühestens in der zweiten Hälfte 2023 beantragen können.
Parlament Burgwald kritisiert Verzögerung bei Planung für B-252-Umfahrung
RTL-Show enthüllte dramatische Missstände in Seniorenheim - Aufsicht äußert sich

Stellungnahme des Regierungspräsidiums

RTL-Show enthüllte dramatische Missstände in Seniorenheim - Aufsicht äußert sich

Das Regierungspräsidium Gießen hat sich auf Anfrage zu den von RTL dargestellten Missständen im Alloheim-Seniorenheim Ederbergland in Frankenberg geäußert.
RTL-Show enthüllte dramatische Missstände in Seniorenheim - Aufsicht äußert sich
Corona: Gratis-Bürgertests jetzt nur noch mit Nachweis

Mindestens drei Euro sind ansonsten fällig

Corona: Gratis-Bürgertests jetzt nur noch mit Nachweis

Drei Euro oder mehr: Corona-Bürgertests sind seit dem 30. Juni für viele Menschen nicht mehr kostenlos. Gratis-Tests erhalten nach neuer Verordnung des Bundes zum Beispiel nur noch Personen, die Angehörige in Krankenhäusern und Pflegeheimen besuchen.
Corona: Gratis-Bürgertests jetzt nur noch mit Nachweis
Wie Embargo gegen Russland die Ernsthäuser  Firma Kahl & Schlichterle trifft

Die Maschine steht immer noch da

Wie Embargo gegen Russland die Ernsthäuser Firma Kahl & Schlichterle trifft

Seit Februar steht eine fertig überholte Getränkeabfüllmaschine im Wert von 350.000 Euro bei der Ernsthäuser Firma Kahl & Schlichterle. Sie kann sie wegen des Embargos dem russischen Kunden nicht ausliefern.
Wie Embargo gegen Russland die Ernsthäuser Firma Kahl & Schlichterle trifft
Autofahrer auf  B 252 aufgepasst:  Nachts Tempo 30 auch in Ernsthausen

Regelung beginnt am 29. Juni

Autofahrer auf B 252 aufgepasst: Nachts Tempo 30 auch in Ernsthausen

Auf der B 252 gilt ab heute, 29. Juni, ein nächtliches Tempolimit von 30 Stundenkilometern auch in der Ortsdurchfahrt Burgwald-Ernsthausen. Es soll B-252-Anwohner vor Lärm schützen.
Autofahrer auf B 252 aufgepasst: Nachts Tempo 30 auch in Ernsthausen
Bottendorferin bietet Kreativschränkchen zur Selbstbedienung an

Neuer Trend

Bottendorferin bietet Kreativschränkchen zur Selbstbedienung an

Die Bottendorferin Kerstin Scholl ist eine der ersten Anbieterinnen in der Region, die in einem vorm Haus aufgestellten Schrank selbstgebastelte Dekoartikel anbietet.
Bottendorferin bietet Kreativschränkchen zur Selbstbedienung an
HNA-Yogasommer in Frankenberg: Was  Krieger, Hund und Bär bewirken

130 Teilnehmende im Teichgelände

HNA-Yogasommer in Frankenberg: Was Krieger, Hund und Bär bewirken

130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer übten beim 2. Abend des HNA-Yogasommers in Frankenberg die Kobra, den Hund und den Bären. Was die Übungen bewirken, erläutert Yogalehrerin Cordula Schuchard.
HNA-Yogasommer in Frankenberg: Was Krieger, Hund und Bär bewirken
60 Jahre Bundeswehr in Frankenberg: Großer Appell auf dem Obermarkt

Bevölkerung ist eingeladen

60 Jahre Bundeswehr in Frankenberg: Großer Appell auf dem Obermarkt

Das 60-jährige Bestehen des Bundeswehr-Standortes Frankenberg und die 30-jährige Patenschaft mit der Stadt werden am Freitag, 24. Juni, in einem feierlichen Appell gewürdigt – ab 16.45 Uhr auf dem Obermarkt.
60 Jahre Bundeswehr in Frankenberg: Großer Appell auf dem Obermarkt
Circus Barelli will Quartier in Ernsthausen verlassen, braucht aber Geld für Diesel

Umzug nach Pirmasens geplant

Circus Barelli will Quartier in Ernsthausen verlassen, braucht aber Geld für Diesel

Der aufgrund der Corona-Pandemie vor zweieinhalb Jahren in Burgwald-Ernsthausen gestrandete Circus Barelli hat ein neues Quartier in Pirmasens (Rheinland-Pfalz) gefunden und will dorthin umziehen. Doch nun fehlt das Geld für Kraftstoff. 
Circus Barelli will Quartier in Ernsthausen verlassen, braucht aber Geld für Diesel
Folge von Corona: Kliniken in Waldeck-Frankenberg finanziell stark belastet

„Jedes Jahr wird die Lücke größer“ 

Folge von Corona: Kliniken in Waldeck-Frankenberg finanziell stark belastet

Die Kliniken sind durch die Corona-Auswirkungen finanziell so stark belastet wie nie. Dieser deutschlandweite Trend betrifft auch die Krankenhäuser in Waldeck-Frankenberg.
Folge von Corona: Kliniken in Waldeck-Frankenberg finanziell stark belastet
Folgenschwerer Unfall: Fünf Menschen verletzt – massiver Schaden

Schwierige Bergung

Folgenschwerer Unfall: Fünf Menschen verletzt – massiver Schaden

Die Folgen nach einem Unfall in Frankenau sind immens. Gleich fünf Menschen sind verletzt und der Schaden geht in die Zehntausende.
Folgenschwerer Unfall: Fünf Menschen verletzt – massiver Schaden
Riesiger Besucherandrang auf dem Frankenberger Pfingstmarkt

Organisator Wagner spricht von neuer Wertigkeit

Riesiger Besucherandrang auf dem Frankenberger Pfingstmarkt

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause erlebt der Frankenberger Pfingstmarkt einen Besucherandrang, der seinesgleichen sucht.
Riesiger Besucherandrang auf dem Frankenberger Pfingstmarkt
Unbekannte zündeten 15 Rundballen bei Bottendorf an

Polizei erbittet Hinweise

Unbekannte zündeten 15 Rundballen bei Bottendorf an

Unbekannte haben bei Burgwald-Bottendorf Rundballen angezündet. Die Feuerwehr musste zweimal zum Löschen anrücken.
Unbekannte zündeten 15 Rundballen bei Bottendorf an
21-jährige Motorradfahrer bei Frankenau schwer verletzt

Kontrolle über Fahrzeug verloren

21-jährige Motorradfahrer bei Frankenau schwer verletzt

Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Gemünden (Wohra) ist bei einem Unfall schwer verletzt worden.
21-jährige Motorradfahrer bei Frankenau schwer verletzt
Trauer um Friedrich Christian Delius, Förderer des Literarischen Frühlings in Waldeck-Frankenberg

Bekannter Schriftsteller in Berlin gestorben

Trauer um Friedrich Christian Delius, Förderer des Literarischen Frühlings in Waldeck-Frankenberg

Der bekannte Schriftsteller Friedrich Christian Delius, seit 2012 Schirmherr des in Waldeck-Frankenberg stattfindenden „Literarischen Frühlings in der Heimat der Brüder Grimm“ , ist am Montag mit 79 Jahren in Berlin gestorben.
Trauer um Friedrich Christian Delius, Förderer des Literarischen Frühlings in Waldeck-Frankenberg
Vitos Haina eröffnet psychiatrische Ambulanz in Frankenberg

Standort am Kreiskrankenhaus

Vitos Haina eröffnet psychiatrische Ambulanz in Frankenberg

Vitos Haina hat in Frankenberg eine psychiatrische Ambulanz eröffnet - in direkter Nachbarschaft des Kreiskrankenhauses.
Vitos Haina eröffnet psychiatrische Ambulanz in Frankenberg
Gemündener Ukraine-Hilfe hat Mutter-Kind-Gruppe für Geflüchtete eingerichtet

Ein Ort zum Fröhlichsein

Gemündener Ukraine-Hilfe hat Mutter-Kind-Gruppe für Geflüchtete eingerichtet

Die Gemündener Ukraine-Hilfe setzt sich vielfältig für Geflüchtete ein. Jetzt hat das Organisationsteam eine Mutter-Kind-Gruppe und Sprachkurse ins Leben gerufen.
Gemündener Ukraine-Hilfe hat Mutter-Kind-Gruppe für Geflüchtete eingerichtet
Investor soll statt Gemeinde das neue Hainaer Feuerwehrhaus bauen

Parlament Haina stimmte alternativem Finanzierungsmodell zu

Investor soll statt Gemeinde das neue Hainaer Feuerwehrhaus bauen

Weil die Baukosten ständig steigen und der finanzschwachen Gemeinde Haina die Finanzierung schwer fällt, soll nun ein Investor das neue Feuerwehrhaus für die Hainaer Brandschützer bauen, beschloss die Gemeindevertretung.
Investor soll statt Gemeinde das neue Hainaer Feuerwehrhaus bauen
Pflegekräfte im Frankenberger Kreiskrankenhaus schildern die Belastungen durch die Pandemie

CORONA

Pflegekräfte im Frankenberger Kreiskrankenhaus schildern die Belastungen durch die Pandemie

Seit März 2020 löste eine Corona-Welle die nächste ab. Was das für die Pflegekräfte einer Corona-Station bedeutet, schildern drei Krankenschwestern vom Kreiskrankenhaus Frankenberg.
Pflegekräfte im Frankenberger Kreiskrankenhaus schildern die Belastungen durch die Pandemie
Nächtliches Tempo 30 gilt künftig auch auf der B 252 in Ernsthausen

Zum Schutz der Anlieger

Nächtliches Tempo 30 gilt künftig auch auf der B 252 in Ernsthausen

In der B-252-Orsdruchfahrt von Burgwald-Ernsthausen wird Tempo 30 von 22 bis 6 Uhr eingeführt.
Nächtliches Tempo 30 gilt künftig auch auf der B 252 in Ernsthausen
Bürgerliste Ernsthausen informiert über Verlauf der geplanten B-252-Umgehung

Trassenführung im Gelände dargestellt

Bürgerliste Ernsthausen informiert über Verlauf der geplanten B-252-Umgehung

Mit Infotafeln im Gelände stellt die Bürgerliste Ernsthausen die Trassenführung für einen Teil der geplanten B-252-Umghung in der Gemeinde Burgwald dar.
Bürgerliste Ernsthausen informiert über Verlauf der geplanten B-252-Umgehung
Unfall mit drei Fahrzeugen bei Rosenthal:  49 000 Euro Schaden

Bei Überholmanöver

Unfall mit drei Fahrzeugen bei Rosenthal: 49 000 Euro Schaden

Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen bei einem Überholmanöver bei Rosenthal: Bilanz 49 000 Euro Schaden.
Unfall mit drei Fahrzeugen bei Rosenthal: 49 000 Euro Schaden
Gemündener Ukrainehilfe freut sich über Spenden- und Hilfsbereitschaft

Dankbar für Unterstützung

Gemündener Ukrainehilfe freut sich über Spenden- und Hilfsbereitschaft

Ob Geldspenden, Sachspenden oder Hilfeleistungen. Die Gemündener Ukrainehilfe freut sich über viel Unterstützung. Über 100 Geflüchtete sind bereits in der Wohrastadt angekommen.
Gemündener Ukrainehilfe freut sich über Spenden- und Hilfsbereitschaft
Zahl der Jäger in Waldeck-Frankenberg hat in zehn Jahren um 25 Prozent zugenommen

Auch Anteil der Frauen steigt

Zahl der Jäger in Waldeck-Frankenberg hat in zehn Jahren um 25 Prozent zugenommen

Zwei junge Frauen berichten über ihren Weg zum Jagdschein
Zahl der Jäger in Waldeck-Frankenberg hat in zehn Jahren um 25 Prozent zugenommen
Gemündener Aerosolexperte Scheuch: Inhalieren mit Kochsalzlösung schützt vor Viren

Internationale Studie zu Corona

Gemündener Aerosolexperte Scheuch: Inhalieren mit Kochsalzlösung schützt vor Viren

Eine internationale Forschergruppe, darunter auch der Gemündener Aerosolexperte Dr. Gerhard Scheuch, hat in einer Studie herausgefunden, dass das Befeuchten der Atemwege durch regelmäßige Naschenduschen und Inhalationen mit Kochsalzlösung hilft, Infektionen, wie zum Beispiel Corona zu vermeiden.
Gemündener Aerosolexperte Scheuch: Inhalieren mit Kochsalzlösung schützt vor Viren
Somplarer Hobbymaler Jürgen Gerlach erfreut mit seinen Bildern - auch zu Ostern

Er bewegt die Herzen der Menschen

Somplarer Hobbymaler Jürgen Gerlach erfreut mit seinen Bildern - auch zu Ostern

Malen ist seit Jahrzehnten das Hobby von Jürgen Gerlach aus dem Bromskircher Ortsteil Somplar (Waldeck-Frankenberg). Zur Osterzeit finden seine naiven Idyllen mit Osterhasen besonderen Anklang.
Somplarer Hobbymaler Jürgen Gerlach erfreut mit seinen Bildern - auch zu Ostern
Literarischer Frühling in Waldeck-Frankenberg 2022: Ab jetzt mit Iris Berben

Veranstalter hochzufrieden mit Festival

Literarischer Frühling in Waldeck-Frankenberg 2022: Ab jetzt mit Iris Berben

Der Literarische Frühling in Waldeck-Frankenberg hat ein ebenso hochkarätiges wie aktuelles Programm mit Themenschwerpunkt Ukraine-Krieg geboten und mit Iris Berben eine neue Schirmherrin gewonnen. Die Veranstalter sind mit dem Festival 2022 hochzufrieden.
Literarischer Frühling in Waldeck-Frankenberg 2022: Ab jetzt mit Iris Berben
Bekannte Autorin Julia Franck las in Frankenberg aus „Welten Auseinander“

Literarischer Frühling

Bekannte Autorin Julia Franck las in Frankenberg aus „Welten Auseinander“

Bekannte Autorin Julia Franck las in Frankenberg aus „Welten Auseinander“
Staatsminister Al-Wazir würdigt Engagement für Klimaneutralität in Waldeck-Frankenberg

Auftaktveranstaltung des neuen Klimavereins

Staatsminister Al-Wazir würdigt Engagement für Klimaneutralität in Waldeck-Frankenberg

Der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat bei einem Besuch in Frankenberg das Engagement des im Oktober gegründeten Vereins Klimaneutrales Waldeck-Frankenberg gelobt. Dessen Ziel ist es, dass der Landkreis bis 2035 klimaneutral werden soll.
Staatsminister Al-Wazir würdigt Engagement für Klimaneutralität in Waldeck-Frankenberg
Wegen Schulterverletzung: Mario Adorf kommt nicht zum Literarischen Frühling in Waldeck-Frankenberg

„Ein bisschen einarmig“

Wegen Schulterverletzung: Mario Adorf kommt nicht zum Literarischen Frühling in Waldeck-Frankenberg

Der bekannte Schauspieler Mario Adorf (91) hat sich bei einem Sturz an der Schulter verletzt und kann nicht zum Literarischen Frühling in Waldeck-Frankenberg kommen, teilen die Veranstalter des Festivals mit.
Wegen Schulterverletzung: Mario Adorf kommt nicht zum Literarischen Frühling in Waldeck-Frankenberg
Maskenpflicht in Hessen fällt: Das sagen Geschäftsleute und Kunden in Waldeck-Frankenberg

Meinungen gehen auseinander

Maskenpflicht in Hessen fällt: Das sagen Geschäftsleute und Kunden in Waldeck-Frankenberg

In Hessen fällt ab 2. April die Maskenpflicht in vielen Bereichen weg. Wir haben erste Reaktionen dazu eingeholt.
Maskenpflicht in Hessen fällt: Das sagen Geschäftsleute und Kunden in Waldeck-Frankenberg
Rohstoffmangel durch Ukraine-Krieg: Große Nachfrage nach Rapsöl aus Haubern

Produktion hochgefahren – Team sucht Rapskörner für neue Aussaat

Rohstoffmangel durch Ukraine-Krieg: Große Nachfrage nach Rapsöl aus Haubern

Die enorme Verknappung bei fast allen Speiseölen, insbesondere der Mangel an Sonnenblumenöl, für das die Ukraine als Haupt-Rohstofflieferant wegfällt, macht sich auch in der Ölmühle Haubern bemerkbar.
Rohstoffmangel durch Ukraine-Krieg: Große Nachfrage nach Rapsöl aus Haubern
Hilfsaktionen für Menschen aus Ukraine in Gemünden gut angelaufen

Parteien richten Spendenkonto ein

Hilfsaktionen für Menschen aus Ukraine in Gemünden gut angelaufen

Viele Sachspenden, viele freiwillige Kräfte: Die Hilfsaktion für Flüchtlinge aus Ukraine ist in Gemünden (Landkreis Waldeck-Frankenberg) gut angelaufen.
Hilfsaktionen für Menschen aus Ukraine in Gemünden gut angelaufen
Bilanz 2021:  Aus  Hainaer Forensik brachen drei Patienten aus

Hessischer Maßregelvollzug: 2021 mehr Entweichungen

Bilanz 2021: Aus Hainaer Forensik brachen drei Patienten aus

Im hessischen Maßregelvollzug ist die Zahl der Ausbrüche und Entweichungen gestiegen. Das teilt der für die Unterbringung und Behandlung psychisch kranker Straftäter zuständige Vitos-Konzern mit.
Bilanz 2021: Aus Hainaer Forensik brachen drei Patienten aus
Krieg in der Ukraine: Wie Gemündener Verwandten zur Flucht verhalfen

Aus Lebensgefahr gerettet

Krieg in der Ukraine: Wie Gemündener Verwandten zur Flucht verhalfen

Die Floristin Alevtina Fedorenko berichtet von der dramatischen Flucht zweier älterer Frauen und zweier Kinder aus der Ostukraine nach Gemünden (Waldeck-Frankenberg).
Krieg in der Ukraine: Wie Gemündener Verwandten zur Flucht verhalfen
Verein Klimaneutrales Waldeck-Frankenberg hat schon mehr als 90 Mitglieder

Interesse an CO2-Reduktion ist groß

Verein Klimaneutrales Waldeck-Frankenberg hat schon mehr als 90 Mitglieder

Der im Oktober 2021 gegründete Verein Klimaneutrales Waldeck-Frankenberg freut sich über weiter steigende Mitgliederzahlen. Mittlerweile haben sich mehr als 90 Unternehmen, Organisationen, Kommunen, Vereine und Verbände angeschlossen.
Verein Klimaneutrales Waldeck-Frankenberg hat schon mehr als 90 Mitglieder
Zephyros Energy aus Lichtenfels will vier Windräder bei Ernsthausen bauen

Firma stellte Plan im Ortsbeirat vor

Zephyros Energy aus Lichtenfels will vier Windräder bei Ernsthausen bauen

Die in Lichtenfels (Kreis Waldeck-Frankenberg) ansässige Firma Zephyros Energy will auf der Windvorrangfläche bei Burgwald-Ernsthausen vier neue Windkraftanlagen errichten; drei Altanlage sollen abgebaut werden.
Zephyros Energy aus Lichtenfels will vier Windräder bei Ernsthausen bauen
Kirchen in Waldeck-Frankenberg rufen zu Friedensgebeten für Ukraine auf

Reaktionen auf russischen Angriff

Kirchen in Waldeck-Frankenberg rufen zu Friedensgebeten für Ukraine auf

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) ruft angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine dazu auf, an die betroffenen Menschen zu denken und um Frieden zu beten.
Kirchen in Waldeck-Frankenberg rufen zu Friedensgebeten für Ukraine auf
Stürme in Waldeck-Frankenberg:  Ausmaß der Waldschäden noch unklar

Forstbetriebe müssen sich erst Überblick verschaffen

Stürme in Waldeck-Frankenberg: Ausmaß der Waldschäden noch unklar

Die Winterstürme Antonia, Zeynep und Ylenia haben auch in den Wäldern von Waldeck-Frankenberg Schäden angerichtet. Wie hoch das Ausmaß ist, das ermitteln die Forstbetriebe derzeit.
Stürme in Waldeck-Frankenberg: Ausmaß der Waldschäden noch unklar
Gutachten: Deich am Hainaer Königsteich ist dicht

Stiftungsforsten ließ Damm überprüfen

Gutachten: Deich am Hainaer Königsteich ist dicht

Die Dämme der beiden Hainaer Wohrateiche sind nicht mehr standfest. Und wie sieht es mit dem Königsteich am nördlichen Ortsrand aus?
Gutachten: Deich am Hainaer Königsteich ist dicht
Kreis empfiehlt: Schulen in Waldeck-Frankenberg auch am Freitag schließen

Auswirkungen des Sturms

Kreis empfiehlt: Schulen in Waldeck-Frankenberg auch am Freitag schließen

Wegen des anhaltenden Sturms sollen die Schulen in Waldeck-Frankenberg auch am Freitag, 18. Februar, geschlossen bleiben. Das empfiehlt der Landkreis den Schulleitungen.
Kreis empfiehlt: Schulen in Waldeck-Frankenberg auch am Freitag schließen