Cheryl Cole : Streit mit Ehemann Ashley

+
Nicht nur auf dem Laufsteg erfolgreich - Cheryl Cole steht ganz oben in den UK-Single-Charts

London - Ist er etwas eifersüchtig auf ihren Erfolg? Cheryl Cole liegt mit ihrer Debütsingle ganz oben in den UK-Charts. Ihr Mann Ashley Cole will nicht in ihrem Schatten stehen und zickt.

Seit Cheryl Cole (26) mit ihrem Solodebüt “Fight For Your Love“ die UK-Single-Charts in Rekordzeit stürmte, scheint bei ihr der Haussegen schief zu hängen. Wie das Boulevardblatt “Daily Mail“ berichtet, plante die Sängerin anlässlich ihres grandiosen Musikerfolges eine Party im Londoner Mayfair Hotel. Doch da ihr Mann Ashley Cole dort nicht erscheinen wollte, sagte sie die Feier in letzter Minute ab. Ein Freund sagte: “Ashley mag nicht in Cheryls Schatten stehen. Ihre Beziehung ist etwas angespannt, weil Cheryl immer mehr ins Geschäft kommt und Ashleys Erfolg bereits überflügelt. Er benimmt sich wie ein verwöhntes Kind, das zu wenig Aufmerksamkeit bekommt.“ Es könnte sich auch um späte Rache handeln. Als er mit dem FC Chelsea im April ein wichtiges Spiel gegen Liverpool absolvierte, saß Cheryl nicht auf der Zuschauerbank, sondern speiste mit ihren Bandkolleginnen von Girls Aloud zu Abend.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare