1. WLZ
  2. Boulevard

Nach Prozess-Sieg gegen Amber Heard: Johnny Depp geht für 59.000 Euro essen

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Johnny Depp gewann den Gerichts-Prozess gegen seine Ex-Frau Amber Heard
Johnny Depp gewann den Gerichts-Prozess gegen seine Ex-Frau Amber Heard © Evelyn Hockstein/dpa & IMAGO

Mehrere Wochen stand Johnny Depp wegen eines Verleumdungsprozesses vor Gericht - es ging dabei um seine Ex-Frau Amber Heard. Richter und Anwälte sprachen die Schauspielerin nun für schuldig. Dies musste der 58-Jährige ausgiebig feiern - und ging mit Freunden für 59.000 Euro in England essen.

Birmingham - Es stand Aussage gegen Aussage. Johnny Depp und Amber Heard ließen die ganze Welt an ihrem Gerichtsprozess teilhaben - nun wurde die 36-jährige Schauspielerin für schuldig gesprochen. Acht Millionen Euro muss sie ihrem Ex-Mann und Hollywood-Star Johnny Depp jetzt zahlen - den gewonnenen Prozess feierte der 58-Jährige in Birmingham.

Nach Prozess-Sieg gegen Amber Heard: Johnny Depp geht für 59.000 Euro essen

Seinen Prozess-Sieg hat Johnny Depp laut des amerikanischen Portals TMZ ausgiebig mit seinen Freunden in Birmingham (England) gefeiert. Der Besitzer des indischen Restaurants schloss für diesen Abend sogar das Lokal, sodass der Hollywood-Star und seine Crew ungestört essen und feiern konnten. Und das hatte Johnny Depp wohl sehr geschätzt - denn die Rechnung bezog sich auf 59.000 Euro.

Weiterhin beschrieb der Lokal-Besitzer den „Fluch der Karibik“-Star als einen sehr bodenständigen Menschen. „Er schaut so befreit aus“, kommentierte eine Userin unter das gemeinsame Bild des Restaurants auf Instagram. Es schien zumindest so, dass dem 58-Jährigen für einen kurzen Moment die Last von den Schultern gefallen ist.

Amber Heard und Johnny Depp: Die Schauspielerin muss nach verlorenem Gerichtsprozess acht Millionen Euro zahlen

Das komplette Gegenteil von Johnny Depp war in diesem Falle nach dem Gerichtsprozess seine Ex-Frau Amber Heard, denn sie muss laut des Gerichts ihrem Ex-Mann acht Millionen Euro zahlen. Der Grund dafür waren Lügen, Verleumdungen und Unwahrheiten. Doch die Schauspielerin legte Berufung ein, denn diesen Betrag kann sie nicht zahlen.

Laut Internet-Recherchen bezieht sich ihr gesamtes Vermögen nämlich auf acht Millionen Euro. Nach dem Gerichtstermin äußerte sich Johnny Depp im Prozess gegen Amber Heard: „Und nach sechs Jahren gibt mir die Jury mein Leben zurück. Ich bin voller Demut“, so der 58-Jährige. Verwendete Quellen: Promiflash, tmz

Auch interessant

Kommentare