Absurder Grund

Eine Bitte sorgt für den Eklat: Ex-GNTM-Kandidatin bricht Familien-Weihnachtsfeier ab

+
Ex-“GNTM“-Kandidatin Tessa Bergmeier

Sie schlägt wieder zu: Ex-GNTM-Kandidatin Tessa Bergmeier war schon damals für ihre Starallüren bei Heidi Klum bekannt. Jetzt trifft es ihre eigene Familie.

Berlin - Tessa Bergmeier erlangte in der vierten Staffel von Heidi Klums „Germany‘s Next Topmodel“ nicht nur einen größeren Bekanntheitsgrad, sondern auch einen Ruf als Zicke. Bereits 2009 klagten ihre Mitstreiterinnen über die unangebrachten Sprüche der schönen Brünetten. Auch heute scheint sich daran nichts geändert zu haben.

Wegen eines Bildes verließ Ex-GNTM-Kandidatin Tessa das Weihnachtsfest ihrer Familie

Nicht besonders harmonisch ging es dieses Jahr an Weihnachten beim Model zu. Anlass soll ein gemeinsames Familienfoto gewesen sein, wie Focus.de berichte t. Ein bestimmtes Detail daran hat Tessa wohl fuchsteufelswild gemacht. So verließen sie und ihre Tochter vorzeitig die Familienfeier. Danach postete das Model auf Instagram: „Von meiner Familie wird verlangt, dass ich auf dem Weihnachtsfoto ungepflegt und ungeschminkt erscheine.“ Das fand Tessa gar nicht toll und weigerte sich, mit ihrer Familie weiterhin an einem Tisch zu sitzen. Doch wie man das „GNTM“-Model bereits aus dem TV kennt: Tessa ändert schnell ihre Meinung. Den anfänglich empörten Text hat sie dem Bericht zufolge wieder geändert - in einen Weihnachtsgruß an ihre Fans.

Und kurze Zeit später räumte sie mit einem anderen Instagram-Post ein: „Wir hatten trotz einer kleinen Auseinandersetzung (wie es an Weihnachten einfach sogar laut Studien öfter der Fall ist) noch einen wunderschönen Abend und eine tolle Bescherung im Kreise der Familie. Ich bin nun mal ein höchst emotionaler Mensch, wie viele wissen. Und packe mal schnell meine Sachen, um sie dann wieder auszupacken. Familie ist eben echt etwas Starkes und hält im besten Fall immer zusammen - auch wenn man sich mal in der Wolle hat - nehmen wir uns anschließend immer wieder in die Arme. Also, alles wieder gut.“

Wir hatten trotz einer kleinen Auseinandersetzung (wie es an Weihnachten einfach sogar laut Studien öfter der Fall ist) noch einen wunderschönen Abend und eine tolle Bescherung im Kreise der Familie. Ich bin nun mal ein höchst emotionaler Mensch - wie viele wissen und packe mal schnell meine Sachen um sie dann wieder auszupacken. Familie ist eben echt was starkes und hält im besten Fall immer zusammen - auch wenn man sich mal in der Wolle hat- nehmen wir uns anschließend immer wieder in die Arme. ☺️ Also, alles wieder gut. ❤️ Jetzt genießt erstmal Lucy’s selbst gedichtetes Ständchen- sie wusste schon genau welches Geschenk auf jeden Fall ihres ist und hat es sich vor der Bescherung schon gekrallt . ❤️ #merrychristmas #allesgut #froheweihnachten

Ein Beitrag geteilt von TESSA ✨ (@tessa.bergmeier) am

nm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare