1. WLZ
  2. Boulevard

Experte zeigt auf: So erfolgreich könnte Laura Müller ohne Michael Wendler sein

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Ohne Michael Wendler wäre sie wohl kaum bekannt geworden. Doch nun ist es der einstige Schlagerstar, wegen dem Laura Müller jetzt finanzielle Einbußen einfährt.

Cape Coral, Florida – Gerade erst schien es, als könnten es Michael Wendler (50) und seine schwangere Ehefrau Laura Müller (22) zurück in die deutsche TV-Landschaft schaffen. Doch nach massenhaften Protesten, nicht zuletzt dank den Geissens, sah RTL2 ein, dass die geplante Baby-Doku mit dem ehemaligen Schlagersänger und seiner 28 Jahre jüngeren Frau wohl doch keine so gute Idee war. Ein herber Rückschlag für die Eheleute, der sich vor allem finanziell bemerkbar machen dürfte. Besonders bitter ist das für die werdende Mutter, denn was viele nicht wissen: Laura Müller könnte selbst wesentlich erfolgreicher sein, wenn denn der Wendler nicht wäre.

Wegen Michael Wendler hat Laura Müller kaum noch Werbedeals

Sie lernten sich kennen, als Laura Müller gerade erst 16 Jahre alt war, doch dem Wendler war das egal. Die beiden gingen gemeinsam durch dick und dünn, feierten 2020 ihre Teilnahme bei „Let‘s Dance“ und seine Anfänge bei DSDS. Doch als Michael Wendler sich immer tiefer in rechte Verschwörungstheorien hineinschwurbelte, war es schnell vorbei mit dem Erfolg. TV-Deals wurden abgesagt, Kooperationen beendet und sogar das Instagramprofil von Michael Wendler wurde gesperrt.

Hätte sie ihren heutigen Ehemann nicht kennengelernt, wie sähe dann das Leben von Laura Müller aus? Vielleicht hätte sie nicht die Schule abgebrochen, würde jetzt studieren oder einem konstanteren Beruf nachgehen als dem der Influencerin. Berühmt wäre sie wahrscheinlich nicht. Doch nun ist es ausgerechnet ihr Ehemann, der ihr zu einer gewissen Bekanntheit verhalf, der jetzt Lauras Erfolg bremst.

Laura Müller wäre ohne Michael Wendler viel erfolgreicher

Statt auf OnlyFans könnte sie sich erneut für den Playboy ausziehen. „Solange Laura mit Michael Wendler zusammen ist, wird es kein zweites Shooting mit ihr geben“, hatte Playboy-Chef Florian Boitin bereits im letzten Jahr erklärt. Gegenüber bild.de verrät Social-Media-Experte Wolfgang Deutschmann (28) nun: „Laura hätte ohne Michael jährlich ein gutes und hohes sechsstelliges Einkommen erreichen können.“

Laura Müller, daneben Michael Wendler
Laura Müller scheint an der Seite von Michael Wendler keine große Karriere mehr machen zu können © Instagram: lauramuellerofficial & IMAGO / Revierfoto

Eins scheint klar, an der Seite ihres Ehemannes scheint Laura Müller keine große Karriere mehr machen zu können, dafür haben die Schwurbeleien des 50-Jährigen, denen sie stets „neutral“ gegenüber stand, zu viel verbrannte Erde hinterlassen. „Wenn Laura auf Social Media noch Karriere machen will, sollte sie sich von Michael Wendler ganz entfernen, ihn dort nicht stattfinden lassen. Dann kann sie als eigenständige Person gelten,“ so die Empfehlung von Wolfgang Deutschmann, der Laura Müllers bisherige Einbußen im „einstelligen Millionenbereich“ beziffert.

Michael Wendler: Der Absturz eines Schlagerstars

Lange zählte Michael Wendler zu den größten Namen in der deutschen Schlagerlandschaft und platzierte sich mit Liedern wie „Egal“ und „Was wäre wenn“ regelmäßig in den Charts. Mit dem Beginn der Corona-Pandemie machte der gebürtige Nordrhein-Westfale jedoch mit fragwürdigen und verschwörungstheoretischen Aussagen auf sich aufmerksam. Nachdem er Deutschland im Januar 2021 aufgrund neuer Corona-Regelungen auf Telegram mit einem „KZ“ verglichen hatte, kündigte RTL an, ihn aus der damaligen DSDS-Staffel zu schneiden. Einen Monat später wurde außerdem sein Instagramaccount gelöscht.

Wenn es mal nicht läuft... Nachdem schon die Baby-Doku von Laura Müller und Michael Wendler geplatzt ist, geht ihm jetzt auch noch der nächste Job flöten – den soll ausgerechnet Peter Klein, der gerade seine Ehe mit Katzenberger-Mutter Iris beendet hat, bekommen. Verwendete Quellen: bild.de

Auch interessant

Kommentare