Guttenberg wehrt sich gegen Star-Image

+

München -

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) wehrt sich gehen eine Überhöhung seiner Person in Politik, Medien und Öffentlichkeit - und will kein Star sein. “Man darf nie das Gefühl haben, dass man im politischen Geschäft ein Star wäre, sondern man hat verdammt nochmal seine Arbeit zu machen“, sagte Guttenberg am Montag in München. “Das ist das, was die Menschen von einem erwarten, und diesen Erwartungen hat man gerecht zu werden. Man hat sich auch immer das Bewusstsein zu bewahren, dass irgendwann ganz schnell auch Schluss sein könnte“, betonte er.

Stilvoll: Das sind Deutschlands bestgekleidetste Politiker

Das sind Deutschlands bestgekleidete Politiker

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare