Hasen, Glitter, Himbeeren: Darum lieben Kinder Kate

+
Kate und Bethany (10). Das Mädchen, das in einem Kinderhospiz lebt, traf die Herzogin 

London - Nicht nur Prinz Williams Herz hat Kate erobert, sondern auch die Herzen der Kinder, die sie traf. Anschließend erzählten die Kleinen der "Daily Mail" die rührenden und lustigen Geschichten, die sie mit der Prinzessin erlebten.  

Jaydn (7) geht in die Rose Hill Grundschule in Oxford: "Wir waren alle ganz aufgeregt, als sie in unseren Kunst-Unterricht kam. Sie trug zwar keine Krone, wie ich gedacht hatte, aber sie war trotzdem hübsch. Sie war echt groß und trug so hohe Absätze, die hätte nicht einmal meine Mami tragen können. In denen war sie größer als mein Papi!"

Jaydn fährt fort: "Sie war sehr nett und vornehm, mit einer angenehmen Stimme und sie roch nach Himbeeren. Sie half mir, Glitter auf das Bild zu streuen, das ich grade malte. Das konnte sie richtig gut. Alle meine Schulfreunde sind neidisch auf mich, weil alle mit ihr reden wollten und ich habe mit ihr geredet. Sie sagte, sie mag Katzen, Hunde und Häschen. Dann sagte sie: "Ich erzähl dir ein Geheimnis. Mein Hund heißt Lupo." Dann hat sie gekichert."

Mit Kate tauschen möchte Jaydn aber trotzdem nicht: "Ich glaube, sie wäre eine coole Lehrerin aber ich hätte nicht gerne ihren Job. Da muss man so viel herumfahren und mir wird immer schlecht im Auto."

Die zehnjährige Bethany lebt in einem Kinderhospiz. Sie hat Muskelschwund und sitzt im Rollstuhl. Auch sie erinnert sich gegenüber der Daily Mail: "Sie ist noch hübscher als ich dachte, wie eine Prinzessin eben. Sie hat ein schönes Lächeln. Sie sagte, sie mag meinen Namen und ich mag ihren. Ich habe für sie ein Lied gesungen und sie sagte: "Das war schön. Ich werde es nie vergessen." Da war ich total glücklich." 

Bethany erzählt weiter: "Ich gab ihr einen Strauß mit weißen und rosa Rosen und sie fragte, ob rosa meine Lieblingsfarbe wäre - und das stimmt! Meine Fingernägel waren blau angemalt, damit sie zu meinem Kleid passen und sie fragte, wer sie angemalt hat, und ich sagte, das war mein Papi. Ich wette, diese Antwort hat sie nicht erwartet."

Schließlich denkt Bethany an die Zukunft: "Eines Tages wird Kate die Königin von England sein. Ob sie sich dann wohl noch an mein Lied erinnern kann?"

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Der zehnhjährige Fabian hat Leukämie. Er erzählt: "Ich habe Kate nach ihrer Hochzeit gefragt. Mädchen reden gerne über solche Dinge. Ich hab ihr gesagt, dass sich jeder gefreut hat. Als sie ging, sagte sie, sie drückt mir die Daumen. Das war nett, aber meine Mami hat das zum Weinen gebracht."

William und Kate in Kanada

William und Kate in Kanada

Elliot (12) hatte einen Gehirntumor. Nach der überstandenen Operation liegt er im Krankenhaus, wo er Kate traf: "Sie fragte, was mein Lieblings-Fußballverein wäre. Ich sagte Liverpool und das schien ihr zu gefallen. Vielleicht ist sie ja auch ein Liverpool-Fan. Mir hat sie auch den Namen ihres Hundes verraten und gekichert, weil es doch ein Geheimnis ist. Ich habe es auch keinem verraten, obwohl es alle wissen wollten, aber ich habe gesagt, das ist ein königliches Geheimnis. Etwas später hab ich dann gelesen, dass sie es auch einem anderen Kind verraten hat."  

tz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare