Nächstes Bild mit Tom Kaulitz

Heidi Klum postet Familienfoto auf Instagram - Fans rätseln über ihren Bauch

+
Heidi Klum.

Heidi Klum hat nach zahlreichen Bildern mit Tom Kaulitz nun auch ein Familienfoto auf Instagram veröffentlicht. Einige Fans rätseln nun über ihren Bauch.

Heidi Klum postet Familienfoto - Follower rätseln über ihren Bauch

Update vom 15.10.18:

Mit einem Familienfoto auf Instagram wollte Heidi Klum eigentlich nur ihre Begeisterung für Halloween zeigen. Doch die Follower reagieren mit viel Spott und Hähme („Wusste gar nicht, dass Tom so viele Geschwister hat“). Außerdem fällt ihnen ein ganz anderes Detail auf. „Bist du schwanger?“ fragen ihre Fans ganz direkt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

PUMPKIN

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Lesen Sie auch: „Vielleicht toppen wir das“: Heidi Klum mit Liebesbeweis an Tom Kaulitz

Heidi Klum zeigt sich im Schlafzimmer - mit Busenblitzer?

Update vom 14.10.2018:

Heidi Klum hat ein neues Foto von sich bei Instagram gepostet - es zeigt sie springend im Schlafzimmer. „Ins Wochenende hüpfen“, postet die GNTM-Mama dazu. Und tagt die Star-Fotografin Ellen von Unwerth. Es stammt also offenbar aus einem Shooting von ihr.

Ein Fan hat genau hingeschaut: „Liebe Heidi. Deine Brustwarze guckt links raus“, schreibt er. Danach fühlt er sich zu einer Klarstellung in einem weiteren Kommentar bemüßigt: „Bitte nicht falsch verstehen, tolles Bild, aber war bestimmt nicht gewollt.“

Hat er recht? Wenn ja, muss man jedenfalls gaaaaaanz genau hinsehen, um das zu erkennen.

Die meisten erfreuen sich eher am Gesamtkunstwerk. „Top Bild von dir“ oder „Klasse Foto“ lauten weitere Kommentare. „Danach war dann wohl das Bett kaputt, oder?“, frotzelt ein anderer.

Video: Was macht Heidi Klums Zunge mit Tom Kaulitz

Heidi Klum schleckt wie ein Hund an Tom Kaulitz rum

Update vom 8.10.2018:

Heidi Klum (45) ist schwer verliebt und zeigt das auch allen. Die Topmodel-Mama turtelt mit Tom Kaulitz (28) und dabei geht es oft ziemlich zur Sache. Die beiden Kuscheln oder Knutschen - können offenbar kaum die Hände voneinander lassen. 

Wie ein kurzes Video auf Instagram erneut beweist, haben die Zwei sich wirklich zum Fressen, pardon, zum Schlecken gern. Wie ein Hund schlabbert Heidi Klum mit einer Mega-Zunge an Tom Kaulitz rum, und der schleckt auch noch zurück.

Für das gemeinsame Abschleck-Video haben sich Heidi Klum und Tom Kaulitz mit einem Handyfilter Hundeschnauzen und fluffige Schlappohren verpasst. Allerdings wechselt der Filter die Farbe von Fell und Schnauze, je nachdem wer gerade mehr mehr im Fokus der Kamera ist. Und weil es so witzig ist, schnellt eine riesige rosige Zunge aus dem Gesicht. Die Aufnahmen sind ziemlich verwackelt und die beiden scheinen ein tierischen Spaß an den Schleck-Attacken zu haben. 

Wenn Hunde ihren Herrchen oder Frauchen das Gesicht ablecken, ist das ein Zeichen sozialer Kommunikation, sagen Experten. Das Ablecken ist ein Ausdruck von Zuneigung und Unterwürfigkeit.  Ist das Abschlecken von Heidi Klum in Vierbeiner-Manier etwa ein ganz besondere Liebesbeweis? 

Aber, allein schon der Gedanke von einem Hund abgeschleckt zu werden, finden viele Leute einfach nur abscheulich und unhygienisch. 

Einige Fans finden das Video einfach nur „albern“ und „kindisch“. Sofort ist der Altersunterschied zwischen den Heidi Klum und Tom Kaulitz Thema. „Mammi und Sohn“, meint ein Fan trocken.

Die meisten dagegen finden das Paar einfach großartig und gönnen den beiden ihr Glück. „Liebe kennt kein Alter und wenn man dann noch soooooo viel Spaß zusammen hat wie ihr zwei“, schreibt eine Userin. „Ihr seid so verliebt, das gibt’s gar nicht. Verliebter als verliebt.“, findet ein anderer.

Heidi Klum landet mit besten Freund von Tom Kaulitz im Bett 

Update vom 3.10.2018: Was ist bloß mit Heidi Klum (45) los? Verwundert scrollen sich Bewunderer derzeit durch den Instagram-Account der Topmodel Mama. Die sonst eher knallharte GNTM-Chefin hopst wie ein Teenie herum und lässt dabei sogar ihren Busen wackeln. Obendrein finden sich Knutsch-Selfies oder pikante Schnappschüsse. 

Aber damit noch nicht genug: Nun hat Klum ein neues Foto gepostet, das wirklich Fragen aufwirft: Scheinbar ist der Schnappschuss im Bett entstanden. Das Licht ist schummrig und Heidi selbst ist nur im Hintergrund zu erkennen. Sie lehnt sich entspannt an ein gepolstertes Kopfteil an. Im Fokus der Kamera ist jemand ganz anderes, und Tom Kaulitz ist es definitiv nicht. Es ist offensichtlich ein Hund, den ihre Hände zärtlich streicheln.

„Waiting“, schreibt Heidi Klum zum Foto und setzt als Punkt ein Emoji-Herz. Bei dem Vierbeiner soll es sich um den Hund von Tom Kaulitz handeln. Doch warum zerrt die 45-Jährige das haarige Tier gleich ins Bett? „Hund im Bett. No-go!“, beschwert sich ein User gleich. Die meisten Fans haben mit dem tierischen Freund aber scheinbar kaum Probleme und finden die beiden einfach nur wahnsinnig süß.    

Oben ohne! Heidi-Klum-Foto aufgetaucht, bei dem sogar Eis schmilzt

Update vom 14.09.2018:

Topmodel Heidi Klum (45) haben wir schon oft leicht bekleidet gesehen. Mit ihrem neuesten Instagram-Post hat sie aber ein neues Level an Sexyness erreicht. Auf dem Foto ist Heidi Klum komplett unbekleidet zu sehen, ihre Brüste bedeckt sie nur lasziv mit ihren Händen - und mit einem Eis! Denn die GNTM-Jurorin hält eine Eiswaffel in der Hand, und es scheint, als sei sogar die rosafarbene Eiscreme so angetan von Heidis Kurven, dass es über ihren Körper tropft! Dazu schreibt Heidi herausfordernd: „Jemand Eiscreme?“ 

Das Foto ist zwar scheinbar schon ein paar Jahre alt, aber trotzdem begeistert es ihre Follower. Schon zwölf Stunden, nachdem Heidi Klum es gepostet hat, hat das Bild über 178.000 Likes. Zum Vergleich: Ein Selfie gemeinsam mit Ex-“Spice Girl“ Mel B, das Heidi Klum am Tag zuvor gepostet hatte, gefällt nur 26.654 Mal. Dazu kommen zahlreiche Kommentare der User, die entweder Eiscreme von der Model-Mama fordern, oder ihre Begeisterung über das sexy Foto zum Ausdruck bringen.

Heidi Klums Eiscreme-Post war anscheinend ein echter Erfolg. Und selbst wenn es mal wieder ein paar negative Kommentare à la „Anziehen. Bitte.“ gibt, blieb der Shitstorm, mit dem Heidi sonst häufig nach einem freizügigen Post zu kämpfen hat, bislang aus. Ganz anders sah es mit diesem Busen-Blitzer-Foto aus, mit dem Heidi ihre Fans verärgerte.

17.09.: Heidi Klum: Dieses Busen-Foto dürfte Freund Tom Kaulitz gar nicht gefallen, wie extratipp.com* berichtet. 

Busen-Blitzer! Heidi Klum postet Festival-Foto mit Tom - und lässt tief blicken

Las Vegas - Das Burning-Man-Festival in den USA ist der Hotspot für Freidenker und Hippies. Die Menschen dort wollen einfach so sein, wie sie immer sein wollen. Ohne Zwänge, ohne Regeln. Kein Wunder, dass sich Model Heidi Klum (45) dort mit ihrem Lover Tom Kaulitz (29) blicken ließ. Auf Instagram postete die GNTM-Moderatorin ein Foto von sich und Tom. Im Hintergrund sieht man die unendlichen Weiten der Black Rock Desert. Der Sonnenuntergang bahnt sich an. Tom, im rot-schwarz-kariertem Holzfäller-Hemd und lediglich mit einem kleinen Party-Hütchen „verkleidet“, umarmt seine Heidi, die sich mit Dauerwelle, Federboa, Strass-Steinchen und Mega-Brille verträumt zu ihm dreht. So muss tatsächlich echte Liebe aussehen. Es scheint, als würden die beiden Turteltäubchen tatsächlich jeden und speziell diesen Moment genießen.

Video: So feiern Heidi und Tom Halloween

Lesen Sie auch:

Heidi Klum zeigt uns ihr entblößtes Hinterteil - doch ihre Unterlage verwirrt die Fans

Fans üben Kritik an Mama Heidi

Dieses Bild gefällt Hunderttausenden Followern. Und auch die meisten Kommentare unter dem Foto sind positiv. Viele wünschen den beiden Spaß auf dem Festival, beglückwünschen die beiden zu ihrer besonderern Liebe und schreiben Kommentare wie „Love and Happiness“. Doch auch einige Kommentare sind negativ und kritisieren die schöne Heidi als Mutter. 

Heidi Klum.

„Ich frage mich immer, wo sind ihre Kinder? Und was denken die, wenn sie sowas sehen?, schreibt eine empörte Userin. Nicht auszudenken, wie die Userin reagiert hätte, wenn Heidi ihre Kinder mit zu diesem Festival gebracht hätte.

❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Heidi Klum hat übrigens eine Nachfolgerin bei der US-Castingshow „Project Runway“. Sie ist ebenfalls ein gefragtes Topmodel.

mgo/ml

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare