Statement auf Instagram

Michael Wendler: Ärger mit RTL und Bekanntem - jetzt platzt ihm öffentlich der Kragen

Michael Wendler äußert sich auf Instagram zum Coronavirus.
+
Michael Wendler äußert sich auf Instagram zum Coronavirus.

Michael Wendler hat genug. Auf Instagram macht er seinem „Gast“ Timo Berger eine klare Ansage und verbreitet weiterhin wilde Verschwörungen.

Cape Coral (Florida) - Michael Wendler (48) hat aktuell eine Menge Ärger am Hals. Der Schlagersänger polarisiert dabei nicht nur durch erneute Aussagen über das Coronavirus auf Instagram. Auch bei einem alten Weggefährten wittert er plötzlich eine Verschwörung, wie RUHR24.de* berichtet.

SchlagersängerMichael Wendler
Geboren22. Juni 1972 (Alter 48 Jahre), Dinslaken (NRW)
EhepartnerinLaura Müller (verh. 2020), Claudia Norberg (verh. 2009–2020)
ElternChristine Tiggemann, Manfred Weßels
TochterAdeline Norberg

Michael Wendler: „Fake-Corona-Pandemie“ - Schlagersänger macht auf Instagram erneute Aussage zu Covid-19

Die negativen Schlagzeilen um den Sänger scheinen kein Ende zu nehmen. Nachdem die Polizei in den USA bei der Villa von Michael Wendler anrücken* musste, sorgt der ehemalige DSDS-Juror erneut für Aufregung. Denn der Streit zwischen Timo Berger und „dem Wendler“ ist noch nicht beendet. Auch mit Covid-19 steht der 48-Jährige weiterhin auf Kriegsfuß.

Seit einigen Tagen besucht mit Timo Berger ein alter Weggefährte von Michael Wendler dessen Grundstück in Florida. Doch ein Kaffeekränzchen werden die Männer vermutlich nicht veranstalten - im Gegenteil.

Polizeieinsatz und 30.000 Euro-Forderung in den USA: Michael Wendler hat unglaubliche Vermutung

Timo Berger will Geld, sogar viel Geld. Insgesamt soll es um 30.000 Euro des Wendler-Vermögens gehen, die er nun von dem Schlagerstar zurückverlangt. Diese Summe sei von der Hochzeit von Michael Wendler mit seiner Frau Laura Müller (20) und noch nicht bezahlt.

Daher soll sowohl die Polizei als auch mit Adeline Norberg die Tochter von Michael Wendler vor Ort gewesen sein, um Timo Berger vom Grundstück des Paares zu vertreiben. Nun geht der Streit in die nächste Runde. Auf Instagram äußert sich der Sänger nun selbst zu dem Vorfall und hat eine überraschende Vermutung.

Michael Wendler sorgt auch aus den USA für Schlagezeilen.

Denn der Besucher soll einen bestimmten Auftrag erhalten haben, erzählt „der Wendler“ in seiner Instagram-Story, nachdem ihm Timo Berger erneut aufgelauert habe und ein Gespräch mit dem Schlagerstar wollte. „Er ist aber nicht eigenständig hier, sondern er wurde geschickt von der BILD-Zeitung und wahrscheinlich auch von RTL“, ist sich Michael Wendler sicher.

Im Video: Polizeieinsatz bei Michael Wendler wegen 30.000 Euro

Nach Corona-Aussagen: Erneuter Ärger zwischen RTL und Michael Wendler

Diese Vermutung kommt nicht von ungefähr. Denn kurz vor dem Start der neuen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ hat RTL einen Seitenhieb gegen Michael Wendler verteilt.* Und das ist nicht die erste Auseinandersetzung zwischen dem Ex-Juror und dem TV-Sender.

Nach seinen ersten kruden Aussagen zum Coronavirus zog der TV-Sender drastische Konsequenzen. Michael Wendler und seine Frau Laura Müller wurden nicht nur aus sämtlichen Produktionen von RTL, wie der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) gestrichen.* RTL hatte zudem angekündigt, auch rechtliche Schritte einzuleiten aufgrund des finanziellen Schadens.

Daher bestehen für den Interpreten keine Zweifel daran, dass Timo Berger im Namen der Medienunternehmen handle. „Alles, was er tut, wird aufgezeichnet. Man hat das ja auch gesehen vor meiner Haustür und soll eigentlich nur zum Medienbashing meiner Person beitragen“, meint der Schlagerstar.

„Fake-Corona-Pandemie“: Michael Wendler sorgt auf Instagram erneut für Aufruhr

Neben dem Streit mit RTL und seinem Weggefährten Timo Berger darf beim „Wendler“ ein Thema in seiner Instagram-Story natürlich nicht fehlen: Corona. Nach einigen skurrilen Aussagen von Michael Wendler zum Coronavirus auf Telegram hat er in seiner Instagram-Story seinen Standpunkt erneut untermauert.

„Ich werde nicht schweigen, ich werde weiterhin die Maßnahmen der Regierung kritisieren. Ich werde mich weiterhin zu der Fake-Corona-Pandemie äußern“, macht der Interpret deutlich.

Michael Wendler: irres Statement auf Instagram zu Streit mit Timo Berger in den USA

Auch unter seinem aktuellsten Foto, auf dem er vor einer großen USA-Flagge zu sehen ist, findet er ähnliche Worte. Dort nennt er ebenfalls den Begriff „Fake Pandemie“.

Laura Müller: Frau von Michael Wendler mit überraschender Reaktion auf Instagram

Und seine Frau Laura Müller? Die Influencerin lässt sich von dem Streit um ihren Ehemann nichts anmerken und zeigt sich stattdessen in Weihnachtsstimmung. In ihrer Story auf Instagram packt sie zunächst das dritte Paket ihres Adventskalenders aus und bittet ihre Fans um Hilfe bei der Auswahl und Gestaltung ihres Weihnachtsbaumes.

Auf besinnliche Tage wartet das Paar allerdings vermutlich in diesem Jahr vergeblich. Denn bei dem „Kampf“ zwischen Michael Wendler und Timo Berger scheint noch kein Ende in Sicht zu sein. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare