Verheißungsvolle Prognose

Michael Wendler: Überraschung bahnt sich an - Es begann alles mit einem harmlosen Instagram-Kommentar

Der Wendler könnte einen ganz großen Fisch an Land gezogen haben.
+
Der Wendler könnte einen ganz großen Fisch an Land gezogen haben.

Bei Michael Wendler scheint sich die nächste Sensation anzubahnen. Begonnen hat alles mit einem kleinen Instagram-Kommentar.

  • Michael Wendler ist derzeit als Schlagerstar in aller Munde. 
  • Der einstige Rüpel-Rapper Sido gilt wegen seiner provokanten Texte als nicht weniger umstritten.
  • Nun könnten die beiden allerdings bald gemeinsame Sache machen.

Köln - Auf den ersten Blick erscheinen sie einem womöglich wie Feuer und Wasser, doch schon bald könnte daraus Pech und Schwefel werden: Michael Wendler und Sido könnten bald schon gemeinsame Sache machen und eine Single miteinander aufnehmen. So steht aktuell einDuett zwischen dem Schlagerstar und dem einstigen Rüppel-Rapper im Raum. Auf Instagram* haben beide das Gerücht nun sogar erst so richtig befeuert.

Michael Wendler freut sich über neuen Plattendeal

„WENDLER NEU BEI UNIVERSAL MUSIC“, freut sich Michael Wendler - standesgemäß lediglich unter Verwendung von Großbuchstaben - in seinem Instagram*-Post über seinen neuesten Deal, den er gerade an Land gezogen hat.  So kündigt der Schlagerstar bereits an, auch musikalisch solle es wieder „richtig gut werden“, denn noch in diesem Jahr werde noch ein „brandneues Studioalbum“ bei dem Plattenlabel erscheinen, bei dem Qualität „absolut im Vordergrund“ stehen werde. 

Michael Wendler: Fans fiebern neuem Wendler-Album entgegen

Die Wendler-Fans zumindest scheinen davon bereits im Vorfeld felsenfest überzeugt: „Na das ist doch super!“, jubeln die User und gratulieren ihrem Lieblingssänger zu „diesem Mega-Deal“. So können seine Anhänger „es kaum erwarten“, bis das neue Album auf den Markt kommt, da sie jetzt schon überzeugt sind: „Das wird wieder der Kracher!“

Folgt auf den neuen Wendler-Universal-Deal bald ein Wendler-Sido-Duett?

Zugleich kommt so mancher nach der sensationellen neuen Wendler-Ankündigung auch auf eine ganz besondere Idee: „Er sollte mal ein Feature mit einem Deutschrapper machen“, schreiben die Fans noch  - nichtsahnend, dass sich das tatsächlich bereits anzubahnen scheint. Inzwischen hat eine Größe der deutschen Musikwelt nämlich bereits auf den Wendler-Universal-Deal reagiert. 

So riefen Michael Wendler und Sido die Duett-Gerüchte ins Leben

„Bruder, herzlich willkommen in der Universal-Familie“, schreibt ein gewisser Shawn Stein bei Instagram* unter den Post des Schlagerstars und fügt an: „Endlich können wir zusammen die Weltherrschaft an uns reißen! Sag Bescheid, wenn du 'nen ordentlichen Rap Part auf'm Album brauchst, ich schick' dir dann jemanden vorbei.“ Was den wenigsten dabei klar sein dürfte: Bei jenem Shawn Stein handelt es sich um den erfolgreichen Deutschrapper Sido höchstpersönlich. Der Wendler allerdings scheint das zu wissen und nimmt dessen Vorschlag auch gleich topmotiviert und stolz an: „Bruder, dankeschön“, antwortet der Schlagerstar nämlich auf Sidos Kommentar und meint: „Du bist JEDERZEIT eingeladen, Dich einzubringen.“ 

Wann und ob es die beiden tatsächlich gemeinsam ins Studio schaffen, bleibt allerdings abzuwarten. In die Schlagzeilen schaffen die zwei es allerdings regelmäßig. So wurde zuletzt über eineneklatanten Auftritt Sidos bei der Weißwurst-Party in Kitzbühel diskutiert, während sich der Wendler mit Comedian Oliver Pocher im Live-TV einen Schlagabtausch lieferte. Star des Abends wurde auch Amira Pocher. Sie plauderte jetzt das eine oder andere Geheimnis über die Beziehung mit dem Spaßvogel aus. Nun lag Letzterer sogar mit einer schmerzhaften Verletzung in einer Klinik. Zudem scheint sich vor laufender Kamera auch ein erster Zoff zwischen dem Musiker und seiner Laura angebahnt zu haben.

lros

*tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare