Spitznamen mal anders

So nennt Schweighöfer seine Tochter Greta (4)

+
Matthias Schweighöfer beweist Originalität bei der Wahl der Spitznamen für seine vierjährige Tochter.

Berlin - Der Schauspieler Matthias Schweighöfer (32) hat seine Tochter Greta (4) im „Sat.1-Frühstücksfernsehen“ mit ungewöhnlichen Kosenamen gegrüßt:

Während er am Montagmorgen mehrmals in die Kamera winkte, nannte er sie „Pupsekuchen“ und „Arschimaus“. Er habe nach einer früheren Fernsehsendung mal Ärger von seiner Tochter bekommen, weil er bei seinem Gruß an sie nicht gewinkt habe, erklärte der Schauspieler und Regisseur: „Da wurde ich gestraft, nicht mehr kuscheln und so.“

Schweighöfers neuer Film „Vaterfreuden“ kommt am Donnerstag in die Kinos.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare