Radio Awards

Stars und Moderatoren überm Regenbogen 

+
Die ESC-Gewinnerin Loreen bekam den Hörerpreis von Radio Regenbogen.

Rust - Markus Lanz und Kollegin Barbara Schöneberger wurden bei den Radio Regenbogen Awards als Medienmann bzw. -frau 2012 geehrt. Auch zahlreiche Musiker und Bands bekamen eine Auszeichnung.

Die Branche trifft sich beim Radio Regenbogen Award. Zum 16. Mal zeichnet der badische Privatsender Moderatoren und Musiker aus und hat dafür heuer extra den Roten Teppich ausgerollt. Grund ist ein Jubiläum: Radio Regenbogen ist in diesem Jahr 25 Jahre alt. Die undotierten Preise wurden am Freitagabend erstmals im Europa-Park in Rust bei Freiburg verliehen.

Musik steht im Mittelpunkt

In den Musikkategorien erhalten die Legenden Mike & and The Mechanics eine Auszeichnung fürs Lebenswerk, der dänische Musiker Lukas Graham wird internationaler Newcomer, die Berliner Country-Gruppe The BossHoss ist die beste Band aus deutschen Landen, der Hamburger Sänger Kris hat den Sommerhit 2012 geschrieben, das Musik-Duo Glasperlenspie l sind die deutschen Newcomer 2012. Künstlerin international des vergangenen Jahres ist die niederländische Sängerin Caro Emerald.

Ebenfalls ausgezeichnet wird die Pink-Floyd-Show „Floyd Reloaded“. Die schwedische Sängerin Loreen , Siegerin des Eurovision Song Contest, holt sich den Hörerpreis.

Die Stars bei den Radio Regenbogen Awards 2013

Die Stars bei den Radio Regenbogen Awards 2013

„Es ist wie ein Klassentreffen“, sagt der Mannheimer Comedian Bülent Ceylan. Er bekommt einen Award für die beste Comedy 2012. Der 37-Jährige genießt den Abend, plaudert mit Markus Lanz und dem Musiker Xavier Naidoo. „Wir sind Freunde und jeder von uns ist ständig unterwegs. Dass wir zusammensitzen, ist selten und deshalb wertvoll“, sagt Ceylan.

Elstner lobt Lanz

Den Preis an „Wetten, dass..?“-Moderator Lanz übergibt der Erfinder und frühere Moderator der ZDF-Unterhaltungsshow, Frank Elstner. Es wird an diesem Tag 71 Jahre alt. Für Lanz ist er nach Rust gekommen. „Es macht großen Spaß, Markus Lanz in dieser wunderbaren Sendung zu sehen“, sagt Elstner über den 44 Jahre alten Lanz, der die Show vor rund einem halben Jahr übernommen hat.

Lanz nennt TV-Altmeister Elstner sein Vorbild und einen guten Freund. Und verspricht, auch dieses Jahr „Medienmann“ zu bleiben. „Wetten, dass ich für die Fernsehzuschauer auch 2013 noch einige Überraschungen parat habe?“, sagt Lanz. Er werde die Wette einlösen.

Schöneberger beendet Babypause

Barbara Schöneberger ist gefragt an diesem Abend. Sie beendet mit dem Auftritt in Rust ihre Babypause. „Für mich ist es ein Test gewesen, ob ich noch in Übung bin“, sagt die 39-Jährige. Ihr Fazit: „Es ist gut gegangen.“ Nach rund vier Monaten beruflicher Auszeit kehrt sie nächsten Freitag (26.04.) ins Fernsehen zurück, moderiert wieder die „NDR Talk Show“ an der Seite von Hubertus Meyer-Burckhardt. Dort ist sie Ende Dezember vergangenen Jahres ausgestiegen, vertreten wurde sie seither von Kai Pflaume.

Mitte Januar ist Schöneberger zum zweiten Mal Mutter geworden. „Wir haben sie im Fernsehen vermisst“, sagt Johannes B. Kerner, der die Laudatio hält. „Sie trägt nicht nur das Herz auf der Zunge, sondern auch das Hirn.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare