In britischer TV-Show

Ed Sheeran baut Autounfall - ohne Führerschein

+
Der britische Sänger Ed Sheeran.

Surrey - In einer englischen Auto-TV-Show baut der Sänger Ed Sheeran einen Autounfall. Kurios dabei ist, dass der 23-Jährige noch keinen Führerschein hat.

Am Ende ist alles nochmal gut gegangen. Wie die Gala berichtete, hat der britische Sänger Ed Sheeran in der englischen TV-Show "Top Gear" einen Autounfall gebaut. Dabei kam der 23-Jährige Shootingstar von der Spur ab und schlitterte in eine Wiese. Verletzt wurde dabei niemand. Sheeran war als Gast in die Auto-TV-Show geladen und sollte die neue Staffel der Show einleiten. Kurioserweise besitzt der Sänger noch keinen Führerschein. All seinen beunruhigten Fans schrieb er nach der Show auf Twitter: "Ich bin nicht zusammengestoßen bei Top Gear, ich bin von der Straße abgekommen. Ich bin zum allerersten Mal Auto gefahren."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare