Sigmar Gabriel fand die Liebe unter Schmerzen

+
Sigmar Gabriel und seine Lebensgefährtin Anke Stadler.

München - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat enthüllt, dass er seine Lebensgefährtin als Notdienst-Patient kennenlernte.

Vor zwei Jahren habe ihm eine Ärztin wegen seiner starken Zahnschmerzen erfolgreich auf den Zahn gefühlt. Seitdem pendelt er zwischen Berlin und Magdeburg, wo die Spezialistin für Zahnprothetik inzwischen lebt und eine eigene Praxis betreibt. Mittlerweise habe der SPD-Chef dort seinen Zweitwohnsitz angemeldet. Er sei sogar zum “halben Beute-Ossi“ geworden, kokettierte er.

Der “Focus“ berichtet, auf seiner Sommertour durch Sachsen-Anhalt habe Gabriel vergangene Woche bei einem Besuch der Stadt Halle an der Saale erzählt: “Man kann sich auf jeden Fall in der Stadt verlieben!“

Zuvor war Sigmar Gabriel neun Jahre lang mit der 37-jährigen VW-Angestellten Ines Krüger liiert gewesen.

apn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare