Usher enttäuscht über seine Mutter

+
Usher ist über seine Mutter enttäuscht.

New York - Bedingungslose Liebe wünscht sich R'n'B-Star Usher von Eltern. Über seine Mutter sei er enttäuscht, weil sie nicht zu seiner Hochzeit kam.

Der 32-Jährige hat sich mit seiner Mutter und ehemaligen Managerin zwar wieder vertragen. In einem Interview mit dem US-Magazin “Vibe“ sagte der Sänger aber, er sei sehr enttäuscht, dass seine Mutter zu seiner Hochzeit mit der Stylistin Tameka Foster vor drei Jahren nicht erschienen sei. Er selbst würde das seinem Kind nie antun.

Von Eltern erwarte er einfach bedingungslose Liebe für ihre Kinder. Sie sollten deren Entscheidungen akzeptieren, auch wenn sie anderer Meinung seien. Die Ehe zu Foster hielt nicht lange - bereits Ende vergangenen Jahres trennte sich das Paar. Usher und Foster haben zwei Söhne im Alter von einem und zwei Jahren.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare