16-Jähriger will Ball holen und stürzt durch Dach

Marburg. Beim Versuch, seinen Fußball vom Dach zu holen, ist ein 16-Jähriger in Marburg sieben Meter tief gefallen. Am Sonntagnachmittag landete der Fußball auf dem Dach einer alten Fabrikhalle in Marburg-Cappel, wie die Polizei Marburg mitteilte.

Der Junge kletterte auf das Dach und brach durch eine Lichtplatte. Beim sieben Meter tiefen Fall auf den Betonboden zog er sich Verletzungen zu, war aber nicht in Lebensgefahr. Der 16-Jährige lag am Montag noch im Krankenhaus. (lhe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare