Frankenberg: 23-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

+
Unfallstelle: In der Röddenauer Straße in Frankenberg krachten am Donnerstagabend ein VW Golf und ein Ford Ka zusammen. 

Frankenberg. Eine 23 Jahre alte Frau aus Frankenberg ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Frankenberg schwer verletzt worden. Sie erlitt Gehirnprellungen und Prellungen an der linken Hand, berichtete die Polizei. Die Frau musste mit dem Rettungswagen ins Frankenberger Krankenhaus gebracht werden.

Nach Auskunft der Beamten ereignete sich der Unfall um 19.40 Uhr, als die Frau mit ihrem VW Golf zunächst vom Lidl-Parkplatz auf die Röddenauer Straße fuhr und weiter in Richtung Goßberg unterwegs war. Dabei wurde ihr Wagen von einem 50-Jährigen aus Frankenberg übersehen, der mit seinem Ford Ka von der Aral-Tankstelle in Richtung Stadtmitte fahren wollte. Auf der Röddenauer Straße kam es zum Zusammenstoß.

Laut Polizei enstand ein Gesamtschaden in Höhe von 6500 Euro; 4000 Euro am Golf, 2500 Euro am Ford Ka. (zgm)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion