25-Jahr-Feier: Skiclub Bromskirchen feierte mit 300 Gästen

+
25 Jahre Mitgliedschaft: Dafür erhielten diese Skiclub-Mitglieder die silberne Vereinsnadel des Skiclubs Bromskirchen.

Bromskirchen. 25 Jahre alt ist der Skiclub in Bromskirchen geworden. Genauso lange führt Herbert Tihany den Skiclub als Vorsitzender.

Dafür erhielt Tihany die Bronzene Ehrennadel des Hessischen Skiverbandes, ebenso wie Günter Majewski und Dirk Dornseiff, die dem Vorstand ebenfalls seit 25 Jahren ununterbrochen angehören. Der Ehrung nahm Bernhard Seitz, Vorsitzender des Sportkreises Frankenberg, vor.

Verdiente Funktionäre: Aus der Hand von Bernhard Seitz, Vorsitzender des Sportkreis Frankenberg (links), erhielten Herbert Tihany, Günter Majewski und Dirk Dornseiff  die bronzenen Ehrennadel des Hessischen Skiverbandes.

300 Gäste waren in der Schützenhalle zusammen gekommen, um den Geburtstag des Skiclubs zu feiern.

Begonnen hat der Festakt in der Schützenhalle mit einem Konzert der Stadtkapelle „Concordia“ Hallenberg unter der Leitung von Matthias Wenzel. Die Stadtkapelle mit ihren über 40 Musikern bot ein breites Repertoire, das von klassischen Märschen über bekannten Bert-Kämpfert-Melodien bis hin zu Blasmusik der original Egerländer reicht.

Vorsitzender Herbert Tihany erinnerte in seiner Begrüßungsrede an das Jahr 1985, als sich 52 Personen zusammen fanden, um den Skiclub Bromskirchen ins Leben zu rufen. „32 dieser Gründungsmitglieder sind bis heute dem Verein treu geblieben“, sagte Tihany.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare