26-Jähriger aus Haina stirbt bei Motorradunfall

Niederaula/Haina. Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer aus der Großgemeinde Haina-Kloster ist im Landkreis Hersfeld-Rotenburg tödlich verunglückt. Der junge Mann war frontal gegen einen Baum geprallt.

Der Motorradfahrer war nach Angaben von Polizeisprecher Helgo Altenburg am frühen Donnerstagnachmittag gegen 13.50 Uhr auf der Bundesstraße 454 zwischen Niederaula und Kirchheim allein auf seiner Maschine unterwegs. In einer leichten Rechtskurve zwischen Niederaula und Kleba kam er aus bisher ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der 26-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er ihnen noch an der Unfallstelle erlag. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme bis 15.40 Uhr voll gesperrt. (nh/jun)

www.112-magazin.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare