289 000 Euro für Stadtsanierung in Frankenberg

Frankenberg. Für die Stadtsanierung bekommt die Stadt Frankenberg in diesem Jahr 289 000 Euro von Bund und Land. Das Geld stammt aus dem Städtebau-Förderprogramm, mit dem 2010 25 Kommunen mit 5,6 Millionen Euro unterstützt werden.

. Die Kommunen selbst beteiligen sich mit 2,8 Mio. Euro. Wofür Frankenberg diese 289 000 Euro konkret verwenden wird, könne man nicht sagen, erklärte Bürgermeister Christian Engelhardt gestern gegenüber der HNA. „Das Geld kommt in einen Topf, aus dem wir unsere Projekte der Stadtsanierung finanzieren.“

In diesem Programm wird derzeit der Garten vor dem Landratsamt umgebaut, als nächstes steht die Umgestaltung der Bahnhofstraße an, sagte Engelhardt. (jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare