62-Jähriger wurde mit Messer bedroht

Frankenberg. Ein 62 Jahre alter Geschäftsmann aus Frankenberg ist am Freitagabend in seinem Angelladen überfallen und mit einem Messer bedroht worden. Das teilte am Montag die Polizei mit.

Nach Angaben der Beamten ereignete sich der Überfall kurz vor Geschäftsschluss um 18.30 Uhr. Der Unbekannte forderte Bargeld. Als der Geschäftsmann laut um Hilfe rief, flüchtete der Räuber zu Fuß in die Wilhelmstraße.

Laut Polizei war der maskierte Mann etwa 1,75 Meter groß. Er trug eine schwarze Hose und eine blaue Jacke mit Kapuze. Sein Gesicht hatte er unter einer Gesichtsmaske mit Augenschlitzen verborgen. Der Dieb sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise an die Kripo in Korbach, 05631/971-0. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare