75-jährige Frau aus dem Ebsdorfergrund wird vermisst

Renate Pennigsdorf

Ebsdorfergrund. Die 75-jährige Renate Pennigsdorf aus dem Ebsdorfergrund wird seit Mittwochnachmittag vermisst. Die Frau ist auf Medikamente angewiesen, berichtete die Polizei.

Letztmalig wurde sie gegen 12.25 Uhr im Bogenweg in Heskem gesehen. Die Vermisste ist etwa 172 cm groß, schlank, Brillenträgerin und hat einen Pagenkopf mit blond-grauen Haaren.

Bekleidet ist die Seniorin mit einem rot-braunen Parka, einer dunklen Jeans und rötlichen, halbhohen Wanderschuhen. Zudem führt die Vermisste eine schwarze Umhängetasche mit sich. (nh/jun) Hinweise: 06421/ 4060.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare