Abi-Ball der Edertalschule: 126 Schüler feierten mit Lehrern und Angehörigen

Frankenberg. Nach Klausuren Marathon und Prüfungsstress waren für 126 Edertalschüler eine Woche vor dem offiziellen Ferienbeginn jetzt Hochsteckfrisur, Abendkleid oder Krawatte angesagt.

Mit einem großen Fest feierten die Schulabgänger 2010 mit Eltern, Lehrern und Freunden ihren „Abiball“ in der Ederberglandhalle. „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt“: Diese Lebensweisheit von Albert Einstein habe alle - wenn auch unbewusst - durch die Jahre an der Schule geleitet, sagten Muneeb Ahmad und Patrycja Kaczmarek in ihrer Abiturrede.

Abi-Ball der Edertalschule: 126 Schüler feierten mit Lehrern und Angehörigen

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare