Auszeichnung beim Frankenberger Pfingstmarkt

Agiba ist Miss Waldeck-Frankenberg

+
Agiba ist Miss Waldeck-Frankenberg

Frankenberg. Die Schwarzbunte „Agiba“ aus dem Stall der GbR Volke/Hauck aus Wetterburg ist zur „Miss Waldeck-Frankenberg“ gekürt worden.

Bei der Kreistierschau anlässlich des 433. Frankenberger Pfingstmarktes legten ihr Landrat Dr. Reinard Kubat und Frankenbergs Bürgermeister Christian Engelhardt die Schärpe um. An die GbR Volke/Hauck ging auch die höchste Auszeichnung der 7. Kreistierschau: die Preismünze in Gold des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen für die Reservesiegerkuh jung schwarzbunt und die Siegerkuh alt schwarzbunt.

Kreistierschau während des Frankenberger Pfingstmarktes

Bei der Siegerehrung zeigte sich Landrat Kubat, der erstmals die Schirmherrschaft übernommen hatte, von den gezeigten Tieren sehr beeinduckt: „Die Tierschau ist ein Spiegelbild der Leistungskraft der heimischen Landwirtschaft“, sagte der Landrat.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare