Markus Schäfer will aktuelles Familienverzeichnis von Röddenau erstellen

Den Ahnen auf der Spur

+
Markus Schäfer

Rennertehausen/Röddenau. Ein aktuelles Familienverzeichnis von Röddenau will der 36-jährige Markus Schäfer in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Kulturverein erstellen.

Mehrere Jahre wird diese Arbeit seiner Einschätzung nach noch in Anspruch nehmen. Bislang hat der junge Mann, der derzeit in Rennertehausen wohnt, bereits mehr als 7500 Namen und Daten auf 330 Seiten erfasst.

Viel Arbeit hat sich der Ahnenforscher und Heimatfreund vorgenommen, denn Röddenau ist einer der ältesten Orte im Altkreis und mit fast 1800 Einwohnern der größte Stadtteil Frankenbergs. Eine Grundlage ist für Markus Schäfer das von Lothar Wolff vor etwa 20 Jahren erstellte „Ortssippenbuch Röddenau mit Rodenbach“, das Daten von 1642 bis 1926 enthält.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare