Kaufmännischer Verein bereichert auch 2015 Veranstaltungsprogramm

Die Aktionen der Frankenberger Kaufleute 2015

+

Frankenberg - FRANKENBERG. Bewährtes muss man nicht ändern. Dennoch gilt es, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Der Kaufmännische Verein Frankenberg (KVF) will auch 2015 die Kunden mitnehmen auf dem Weg durchs Jahr – mit einem ausgewogenen Branchenmix und einem familiären Programm.

Die Kaufleute engagieren sich auch 2015 als (Mit-)Organisator zahlreicher Events und bieten, z.B. dank ihrer Stadtfeste, auch anderen Händlern sowie der Gastronomie eine leistungsstarke Plattform.

Nach den Aktionen zum Frühlingsstart und rund um Ostern steuert Frankenberg schon bald auf den ersten Höhepunkt zu: Beim Maistadtfest wird die Innenstadt wieder zu einem Anziehungspunkt werden. Das Aktionswochenende – verbunden wieder mit dem Märchenfestival – findet am 2. und 3. Mai statt, wobei der Sonntag wieder verkaufsoffen ist.

Bis zum Jahresende stehen natürlich noch weitere beliebte Aktionen an „Wochenenden und Brückentagen“ an. Zum Herbststadtfest lädt der KVF am letzten September-Wochenende ein, dem 26. und 27. September. Zum 12. Mal schon wird das Halloween-Shopping über die Bühne gehen – diesmal am Samstag, 31. Oktober. Auch in der Weihnachtszeit bereiten die Kaufleute wieder eine Reihe Aktionen vor. Zusätzlich tut der KVF viel, um für Frankenberg als attraktives Einkaufsziel zu werben. So finanzierte der Verein z.B. den Blumenschmuck in der Fußgängerzone und wirbt mit zwei großen Bannern für die Innenstadt.

Termine des KVF auf einen Blick:

2./3. Mai: Maistadtfest, Märchenfestival

5. Juni: „Beerenstarker Einkaufstag“

4. Juli: Coole Drinks und heiße Preise

26./27. September: Herbststadtfest

31. Oktober: 12. Frankenberger Halloween-Midnight-Shopping

5. November: KVF-Herbstversammlung

27. November - 23. Dezember:

Weihnachtsaktivitäten des KVF

19. Dezember: Der Weihnachtswunschbaum des KVF verteilt die Geschenke

Von Dirk Schäfer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare