Rettungshubschrauber landet mitten in Allendorf

+
Zahlreiche Schaulustige verfolgten Landung, Aufenthalt und Start des Rettungshubschraubers

Allendorf-Eder. Spektakulärer Hubschraubereinsatz in Allendorf-Eder am Sonntag: Christoph 25 aus Siegen landete um 17.50 Uhr mitten im Ort auf einem umzäunten Wiesengrundstück zwischen den Straßen Zur Linspher und Brunnenstraße nahe der Freiherr-von-Rotsmann-Straße.

Der Hubschrauber hatte für einen medizinischen Notfall in der Industriegemeinde einen Notarzt nach Allendorf geflogen, weil die umliegenden Notärzte zu diesem Zeitpunkt selbst im Einsatz waren. Ein Krankenwagen brachte den Patienten mitsamt dem Siegener Notarzt dann ins Frankenberger Kreiskrankenhaus.

Zahlreiche Schaulustige verfolgten Landung, Aufenthalt und Start des Rettungshubschraubers. (jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare