Allendorfer Fußball-Jugendturnier über Himmelfahrt mit Rekordbeteiligung

Allendorf-Eder. Zum elften Mal findet am verlängerten Himmelfahrtswochenende vom Donnerstag, 2. bis Sonntag, 5. Juni, das Internationale Fußball-Jugendturnier um den Viessmann-Cup in Allendorf und Umgebung statt. Die Organisation liegt federführend beim DFC Allendorf, beim FC Ederbergland und bei der Fußballabteilung des SV Allendorf.

85 Teams sind angemeldet – so viele waren es noch nie. Die Mannschaften reisen aus den Niederlanden, Dänemark und erstmals aus Russland an. Die deutschen Mannschaften verteilen sich auf zehn Bundesländer. Insgesamt werden über 1500 Gäste erwartet, die dem runden Leder nachjagen werden.

Einige Mannschaften kommen aus dem Altkreis Frankenberg, dem Kreis Marburg-Biedenkopf und aus dem Hochsauerlandkreis.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare