Schnelles Internet ab sofort in Haine

Aufbau des Füllsenders: Der Breitbandausbau in Haine durch die Firma OR Network ist abgeschlossen. 

Haine. Ab sofort gibt es schnelles Internet im Allendorfer Ortsteil Haine. Der Breitbandausbau in Haine durch das Unternehmen OR Network ist abgeschlossen. Nach einer Mitteilung von OR Network steht den Bürgern ab sofort DSL mit Geschwindigkeiten von 2 Mbit/s bis zu 16 Mbit/s zur Verfügung.

Das DSL Signal wird über das Dorfgemeinschaftshaus in Rennertehausen zum Sender im Schulweg in Haine geleitet. Dadurch können nicht nur die Bürger aus Haine, sondern auch interessierte Bürger aus Rennertehausen wiDSL nutzen. Voraussetzung ist eine Sichtverbindung zu den jeweiligen Sendern.

Mit einer Empfangsantenne (Leihgerät), kommt das Internet beim Kunden an. Die Anbindung dieser Standorte erfolgt über Richtfunkstrecken, die mit einem Glasfaseranschluss eines Vertragspartners von OR Network verbunden sind. www.widsl.de

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeinen.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare