Public Viewing auf dem Frankenberger Obermarkt – Heute Deutschland gegen Ghana

Mitfiebern auf dem Frankenberger Obermarkt

+
Spannung pur: Beim Public Viewing heute auf dem Obermarkt in Frankenberg können die Fans wieder mit ihrer Mannschaft mitfiebern. Spannung und Party pur sind angesagt.

Frankenberg. Der Frust und die Niedergeschlagenheit nach dem 0:1 gegen Serbien sind vorbei. Jetzt sind wieder Euphorie und Freude angesagt: Heute werden die Fans beim Public Viewing in der Frankenberger WM-Arena am Obermarkt wieder mitfiebern und den deutschen Kickern die Daumen drücken.

Alles in Schwarz-Rot-Gold. Ab 20.30 Uhr steht heute das WM-Spiel Deutschland gegen Ghana auf dem Programm – das letzte Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Einlass in die WM-Arena zwischen Rathaus und Steinhaus ist bereits ab 18.30 Uhr.

„Deutschland muss gewinnen, um ins Achtelfinale zu kommen. Entsprechend heiß wird die Stimmung sein“, sagt Gastwirt Aldo Messner vom Goldenen Engel. Er freut sich ganz besonders auf das Abendspiel: „Dann ist die einfallende Mittagssonne weg.“

Der Eintritt in die Frankenberger WM-Arena ist frei, für Essen und Getränke ist gesorgt. Die Besucher dürfen deshalb selbst keine Speisen und Getränke in die WM-Arena mitbringen. Die Spiele werden auf einer riesigen, drei mal vier Meter großen Leinwand übertragen. Präsentiert wird das Public Viewing von der HNA Frankenberger Allgemeine.

Hunderte Fans waren schon beim deutschen WM-Auftakt gegen Australien dabei, Hunderte beim Spiel gegen Serbien. Und auch gegen Ghana werden die Besucher beim Public Viewing auf dem Obermarkt wieder im WM-Fieber sein. Gemeinsam soll ein deutscher Sieg gegen Ghana gefeiert werden. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare