Michael Mootz verlässt Kulturrestaurant

Alter Bahnhof: Pächter hört auf

+
Alter Bahnhof Gemünden.

Gemünden. Im alten Bahnhof in Gemünden wird es Ende des Jahres einen Pächterwechsel geben. Michael Mootz verlässt aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit dem Inhaber Klaus Obermann das Kulturrestaurant. Ein neuer Pächter steht bereits fest, der Name bleibt jedoch noch geheim.

Mootz zeigte sich gegenüber der HNA zudem sehr verärgert, weil er von dem Kulturverein Gleis 3 öffentlich kritisiert worden war. Der Verein hatte ihm vorgeworfen, sich nicht an Absprachen zu halten. „Der Streit mit Gleis 3 ist aber nicht der Grund dafür, dass ich den Bahnhof verlasse“, so Mootz. (dau)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare