Informationen am Samstag im Vereinsheim

Anfängerkurs beim Musikzug

Erste Flöten-Töne: Die elfjährige Sofie Landermann aus Rengershausen hat jetzt mit dem Querflöten-Unterricht begonnen. Foto: Bienhaus

Battenberg. Ein Anfängerkurs startet demnächst wieder beim Musikzug Battenberg. Die Vorbesprechung mit ausführlichen Informationen soll am Samstag, 11. Februar, ab 15.30 Uhr im Vereinsheim des Musikzuges Battenberg beim Schwimmbad-Parkplatz sein. Einige Musikzug-Ausbilder werden anwesend sein, um die Fragen zur Musik-Ausbildung und zur Instrumenten-Wahl zu beantworten.

Eingeladen zum Informations-Nachmittag sind alle interessierten und mindestens acht Jahre alten Kinder mit ihren Eltern. Wer hat Lust und Freude an der Musik und will das Spielen eines Instruments erlernen? Dr. Detlef Marburger wird ausbilden und den Unterricht leiten.

Auch ehemalige aktive Musikanten, die beispielsweise aus beruflichen Gründen aufhören mussten und jetzt wieder Interesse am Musizieren haben, können sich beim Vorstand melden und wieder an den Übungsstunden teilnehmen.

Auch ältere Interessenten, die mit dem Musizieren beginnen wollen und offen für unterschiedliche Instrumente sind, können im Musikzug ausgebildet werden. (zpi)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare